Unsere freien Stellen

Leiter*in für unsere Servicestelle IT

Region: Steiermark

Arbeitsbereich: Allgemeine Verwaltung

Ausmaß: Vollzeit


Wir suchen ab Herbst 2021, spätestens ab Jänner 2022, eine*n Leiter*in für unsere Servicestelle IT im Ausmaß von 38 Wochenstunden (ab 2022 37 Wochenstunden) in unserer Zentrale in Graz. Bis 31. Dezember 2022 arbeiten Sie als IT-Leiter-Stellvertreter*in in der Servicestelle IT und machen sich mit Ihren zukünftigen Aufgaben vertraut. Ab 01. Jänner 2023 übernehmen Sie die Leitung der Servicestelle IT. (unbefristetes Dienstverhältnis)


Was wir Ihnen bieten


  • Ihre Arbeit macht Sinn!
  • Ihr Aufgabengebiet ist abwechslungsreich und interessant mit großer Eigenverantwortung
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildung
  • Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten
  • Zusätzliche freie Tage: Karfreitag, 24. Dezember, 31. Dezember
  • Ab dem 2. Dienstjahr zwei zusätzliche Urlaubstage pro Urlaubsjahr
  • Einstufung laut Kollektivvertrag der Caritas. Mindestentgelt lt. KV
  • (II/1) € 2.943,70 brutto, mit Vordienstzeiten bis zu
  • (II/6) € 3.429,10 brutto, auf Basis Vollbeschäftigung – mit deutlicher Bereitschaft zur Überzahlung!


Das sind ihre Aufgaben


  • Gesamtverantwortung für die IT der Caritas Steiermark: Beschaffung und Betrieb der Server (Windows, Linux), Storage, Terminalservices (Citrix), des Netzwerkes, der WLAN-Infrastruktur, der Telekommunikationssysteme (Festnetz und Mobilfunk), der Verkabelungs-Infrastruktur, IT-Security, Backupsysteme und der Cloud-Services.
  • Verantwortung für die Entwicklung und Umsetzung der Digitalisierungs-Strategie des Unternehmens in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und internen Partnern
  • Führung und Weiterentwicklung des IT-Teams
  • Anwender*innenbetreuung (Service-Desk-Betrieb), Kommunikation mit den Führungskräften im Unternehmen
  • Budgetverantwortung, Verantwortung für Verträge mit externen Partnern
  • Umsetzung von IT-Projekten in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen


Das erwarten wir von Ihnen


  • Identifikation mit dem Auftrag der Caritas Steiermark und ihren Werten
  • Strategische Kompetenz, Führungskompetenz, Projektmanagementerfahrung, Management von IT-Prozessen, Verhandlungskompetenz, Wirtschaftliche Kenntnisse
  • Sehr gute technische Kenntnisse einer Umgebung mit Windows-Domäne und Servern, Virtualisierung, MS-SQL-Datenbanken, Citrix-Terminalservern, Telekommunikation (Festnetz und Mobilfunk), Netzwerk, IT-Security, MS-Office, Cloud-Services (Office 365)
  • Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit IT-Anwender*innen, Führungskräften und externen Partnern (Lieferanten, Dienstleistern)


Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Mag. Herbert Beiglböck, Caritas Direktor, unter der Telefonnummer 0316 / 8015 212 gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsschluss ist der 30. April 2021!