Chavore - Schulunterstützung für Romakinder

CHAVORE ist ein Projekt der Caritas Steiermark und des Malteser Hospitaldienstes zur Integration von Romakindern in Schule und Kindergarten. Wir betreuen 50 Kinder pro Jahr und sind Anlaufstelle für Eltern, Schulen, Kindergärten und Netzwerkpartner*innen.

Wir unterstützen Roma und Romnia, die aufgrund großer Armut, gesundheitlichen Problemen, Arbeitslosigkeit, Diskriminierungen, Analphabetismus und den damit verbundenen Stigmatisierungsängsten ihre Kinder in Bildungsbelangen vorübergehend nicht ausreichend unterstützen können. Die Unterstützungsangebote von CHAVORE gewährleisten eine nachhaltige Integration und versuchen gleichzeitig, den Selbstermächtigungsprozess der Familien voranzutreiben, und die Eltern insbesondere darin zu bestärken, ihre Bildungsverantwortung gegenüber ihren Kindern in Zukunft selbstständig wahrnehmen zu können.

Das Projekt wird finanziert und gefördert durch eine Partnerschaft mit dem Malteser Hospitaldienst. Wir kooperieren auch eng mit unserem ESF-Arbeitsmarktintegrationsprojekt für Roma und Romnia, KAMBUKE

Unser Angebot

Beratung und Begleitung

  • Orientierungshilfe und Abklärung der Bedarfslagen
  • Festlegung eines Stufenplanes, Bildungsberatung
  • Begleitung zu Behörden, Kindergärten und Schulen

Administrative und finanzielle Unterstützung

  • Organisatorische und administrative Unterstützung (Organisation von Schul- und Kindergartenplätzen, Kommunikation mit Schulen, Lehrer*innen)
  • Übernahme der Nachmittagsbetreuungskosten, Kindergartenbeiträge und diverser   Ausgaben (Schulstart, Mobilitäts-Kosten etc.)

Lern- und Freizeitbetreuung

  • CHAVORE Lerntreff, Kreuzkirche, Mühlgasse 43, 8020 Graz
    Montag: 15:00-17:00 & Dienstag: 14:00-16:00
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Vermittlung zu Lernbetreuungseinrichtungen, Horten, Ferienprogrammen
  • Weihnachtsaktion und Ausflüge
     
Für nähere Informationen & Unterstützung wenden Sie sich gerne an uns.

 

Mag. Michael Teichmann

Partner & Unterstützer