Begegnungsort für (werdende) Mütter und Väter - Stadt.Wohnzimmer in Graz

Du bist zum ersten Mal Mutter/Vater geworden (oder wirst es bald) und möchtest deine Erfahrungen mit anderen Eltern austauschen? Du hast Fragen, über die du gerne mit anderen Eltern oder den Expertinnen des Stadt.Wohnzimmer-Teams unterhalten möchtest? Dann besuch uns doch einfach mal im Stadt.Wohnzimmer in Graz!

In den ersten beiden Lebensjahren entwickelt sich dein Baby in atemberaubendem Tempo, diese Zeit ist für die Eltern aufregend und neu. Eine ganze Reihe nicht gekannter Fähigkeiten und Fertigkeiten wird plötzlich von den anderen Eltern gefordert. Da ist es ganz normal, dass man sich hin und wieder überfordert und alleingelassen fühlt. Das Stadt.Wohnzimmer ist ein Ort der Begegnung, wo für Fragen, Sorgen und Ideen (werdender) Eltern Platz ist.

Bei unseren Treffen kannst du unter anderem erfahren, wie du die Entwicklung deines Kindes bestmöglich fördern kannst und die Beziehung zu deinem Kind stärkst.

Während wir Gespräche führen und Informationen austauschen, basteln wir etwa Musikinstrumente, experimentieren mit Greifsackerl oder entdecken die Freude unserer Kleinen an Fingerspielen. Wir musizieren mit selbsthergestellten Musikinstrumenten, haben unterschiedlichste Referentinnen zu bestimmten Themenschwerpunkten (Ergotherapie, Zahngesundheit, Ernährungspädagogik,...) zu Gast oder entdecken mit den Babys die Vielfalt der Natur.

Das Stadt.Wohnzimmer zielt als Angebot der „Frühen Hilfen“ darauf ab, Entwicklungsmöglichkeiten und Gesundheitschancen von Kindern und Eltern in Familie und Gesellschaft frühzeitig und nachhaltig zu verbessern.

Das Stadt.Wohnzimmer wird finanziell unterstützt und gefördert durch: Stadt Graz - Soziales, Stadt Graz  - Gesundheit, Land Steiermark – Gesundheit, Katholisches Bildungswerk.

 Die Treffen im Stadt.Wohnzimmer werden in der warmen Jahreszeit Juli/ August nach Möglichkeit (Wetter/Thema) auch dazu genutzt, gemeinsam ins Grüne zu gehen (Garten, Park). 

Aktuelle Zugangsbestimmungen

Ab Mai 2021 gibt es für das Stadt.Wohnzimmer eine begrenzte TeilnehmerInnen-Anzahl.

 Wir bitten um Anmeldung per SMS oder WhatsApp unter: 0676 88015636

„Ich möchte mich anmelden für (Tag), (Vor- und Nachname).“

Es gibt die Möglichkeit an den Öffnungstagen (Montag, Dienstag und Donnerstag) spontan nachzufragen, ob es noch freie Plätze gibt.

 

Zutrittsvoraussetzungen

laut aktuellen Vorschriften der Regierung:

 

  • Antigen-Test jünger als 48 Stunden
  • Selbst-Test jünger als 24 Stunden
  • PCR-Test jünger als 72 Stunden
  • Genesene Personen bis 6 Monate nach der Krankheit
  • Geimpfte Personen ab 22 Tage nach Erstimpfung

Solltet ihr oder eure Kinder irgendwelche Symptome haben oder krank sein, bleibt bitte Zuhause! 

 

Wir freuen uns auf euch!

Stadt.Wohnzimmer-Team

 

Erreichbarkeit

Mit Bus 39 oder 67: Haltestelle: Karlauer Kirche (od. Karlau Platz); mit Straßenbahn 5: Haltestelle Karlauergürtel; in knapp 5 min zu Fuß vom Citypark