Weiterbildungen 2017

für Freiwillige, PraktikantInnen und Zivildiener

Damit freiwillige Mitarbeit in der Caritas gelingen kann, sind gute Rahmenbedingungen eine wesentliche Voraussetzung. Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, um sich mit den Rahmenbedingungen Ihrer freiwilligen Mitarbeit in der Caritas, mit der Caritas als Organisation an sich sowie mit unterschiedlichen Themen, die für das Ausüben Ihrer Tätigkeit hilfreich sein können, näher auseinanderzusetzen.

Willkommen in Österreich!

Wann spricht man von AsylwerberInnen? Wer ist asylberechtigt nach der Genfer Flüchtlingskonvention? Was passiert nach der Anerkennung? Was können Freiwillige tun, um Menschen zu helfen, bei uns eine zweite Heimat zu finden?

19. September 2017, Graz

Weiter

Einführung & Information zur Betreuungsphilosophie in Seniorenwohnhäuser der Caritas (Eden-Alternative®)

In diesem Workshop setzen sich die TeilnehmerInnen intensiv mit der Philosophie und den 10 Prinzipien der Eden-Alternative® auseinander und lernen, wie dieses Wertekonzept beim Besuchsdienst in Familien und im Alltag eines Senioren- und Pflegewohnhauses umgesetzt und gelebt werden kann.

22. September 2017, Senioren- und Pflegewohnhaus Leoben

Weiter

Kommunikationsgestaltung in der Begegnung mit psychisch erkrankten Menschen

Die Begegnung mit psychisch erkrankten Menschen löst oft Unsicherheit und das Gefühl der Hilflosigkeit aus. Wissen und Informationen um verschiedenste Formen der Erkrankungen und daraus resultierendes Verhalten von Erkrankten tragen zur Sicherheit in der Begegnung mit psychisch erkrankten Menschen bei und helfen in der Gestaltung des Kommunikationsgeschehens.

13. Oktober 2017, Senioren- und Pflegewohnhaus Graz-St. Peter

Weiter

Internationale Freiwilligeneinsätze & Solidarbesuche

Freiwilliges Engagement im Ausland - Informationsabend

23. Oktober 2017 im Caritas Paulinum, Graz

Weiter

Wie erkläre ich Deutsch?

Wie können Sie als Freiwillige, als "Laien", MigrantInnen die Deutsche Sprache näher bringen? In diesem Seminar sammeln Sie Ideen zum Üben von Grammatik, Lesen, Schreiben und Sprechen.

24. Oktober 2017, Senioren- und Pflegewohnhaus Graz-St. Peter

Weiter

Willkommen in Österreich!

Wann spricht man von AsylwerberInnen? Wer ist asylberechtigt nach der Genfer Flüchtlingskonvention? Was passiert nach der Anerkennung? Was können Freiwillige tun, um Menschen zu helfen, bei uns eine zweite Heimat zu finden?

24. Oktober 2017, Gleisdorf

Weiter

Infoseminar – Die Caritas im Überblick

Dieses Infoseminar soll Ihnen einen kompakten Überblick über die Caritas bieten und Sie bekommen außerdem die Möglichkeit, Freiwillige, PraktikantInnen und Zivildiener anderer Bereiche innerhalb der Caritas kennenzulernen und gegenseitig Erfahrungen auszutauschen.

2. November 2017, Caritas Paulinum Graz

Weiter

Wertschätzender Umgang mit demenzkranken Personen

In diesem Seminar können Sie durch theoretische Inputs, praktische Übungen und Erfahrungsaustausch grundlegende Kenntnisse erwerben, die Ihnen für den wertschätzenden Umgang mit dementen Menschen hilfreich sind.

13. November 2017, Senioren- und Pflegewohnhaus Graz-St. Peter

Weiter

Willkommen in Österreich!

Wann spricht man von AsylwerberInnen? Wer ist asylberechtigt nach der Genfer Flüchtlingskonvention? Was passiert nach der Anerkennung? Was können Freiwillige tun, um Menschen zu helfen, bei uns eine zweite Heimat zu finden?

14. November 2017, Voitsberg

Weiter

Infos und Wissen um die Soziallandschaft

Wem und wie und wann hilft die Caritas? Wie läuft Hilfe an? Wer hat Anspruch worauf? Was ist möglich? Welche Grenzen gibt es?

28. November 2017, Senioren- und Pflegewohnhaus Graz-St. Peter

Weiter

Flüchtlinge - Willkommen in Österreich?!

"Gemeinsam Hoffnung schenken & Perspektiven schaffen." Zweiteiliges Informationsangebot für Menschen, die sich freiwillig in der Unterstützung und Begleitung für AsylwerberInnen engagieren möchten.

Termine & Ort jederzeit nach Vereinbarung!

Weiter

Caritas Haussammlung

"Bestärkt auf dem Weg von Tür zu Tür für Menschen in Not in der Steiermark." Ziel der Workshops ist es, Einblick in die Wirkweise der Caritas, die konkrete Spendenverwendung sowie ein Briefing zu Argumentationshilfen für eine Sammelaktion zu erhalten.

Termine jederzeit nach Vereinbarung.

Weiter