Starthilfedarlehen für geflüchtete Menschen

Für die langfristige Integration von Flüchtlingen ist eine gesicherte Wohnsituation unabdingbar. Doch auch die Situation am Wohnungsmarkt hat sich verschärft; hohe Wohnungseinstandskosten sind gerade für Personen, die erst einen positiven Asylbescheid bekommen haben, kaum finanzierbar. Das Caritas „Starthilfedarlehen“, das mithilfe der Diözese eingerichtet wurde, ist eine nachhaltige Möglichkeit, Flüchtlingen zu helfen.

Ausgangslage

Suchen Menschen auf der Flucht in Österreich um Asyl an und erhalten einen positiven Bescheid, müssen sie binnen vier Monaten ihre AsylwerberInnen-Unterkunft verlassen und selbst eine Unterkunft finden. Für "frisch" Asylberechtigte gibt es dabei mindestens eine große Hürde: die Wohnungskaution. In vielen Fällen haben Flüchtlinge keine Ersparnisse und sie können sich keine Kaution leisten. Das Mieten einer eigenen Wohnung ist allerdings ein wichtiger Schritt in Richtung selbstbestimmtem Leben und guter Integration. Darüber hinaus ermöglicht es das Starthilfedarlehen, fallbezogen flexibel zu handeln und etwa andere Bereiche der Integration ebenso in Form eines Darlehens zu unterstützen, darunter etwa den Spracherwerb und Bildung, die Unterstützung beim Arbeitseinstieg oder die Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe.

Unterstützung aus dem Starthilfedarlehen

Die Mobile Integrationsbetreuung der Caritas Steiermark bietet Asylberechtigten, subsidiär Schutzberechtigten und Personen mit humanitärem Aufenthaltstitel ein zinsfreies Starthilfedarlehen an. Dieses wird einmalig nach Überprüfung der finanziellen Situation gewährt und in individuell vereinbarten Raten zurückgezahlt.

Durch diverse Sicherungsmaßnahmen wird eine konsequente Rückzahlung gewährleistet: So wird das Darlehen erst dann direkt an den Vermieter / die Vermieterin überwiesen, wenn eine Dauerauftragsbestätigung über die monatliche Rückzahlungsrate vorgelegt wird. In einem ausführlichen Beratungsgespräch wird den KlientInnen das Prinzip des Starthilfe-Revolvingfonds' erläutert. Die aus dem Starthilfedarlehen Begünstigten werden außerdem nachhaltig begleitet und betreut, sodass etwaige Zahlungsschwierigkeiten individuell besprochen werden können. Die Rückzahlungsquote liegt konstant bei 100%.

Bei Fragen zum Starthilfedarlehen wenden Sie sich gerne an Rubis Bazira.

Kontakt

Rubis Clair Bazira BA

Wohnungskautionsfonds für Flüchtlinge