Schul-Assistenz / Kindergarten-Assistenz

Mitarbeiterin der Schulassistenz lernt mit einem Jugendlichen mit Behinderung
© Tim Ertl

Schulische Integration von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung im Pflichtschulbereich und Kindergarten. Ziel ist es, die Kinder in Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrpersonal bestmöglich zu integrieren und dadurch auch in ihrer weiteren Entwicklung zu fördern.

  • Wir unterstützen das Kind je nach Bedarf bei Tätigkeiten des Alltags wie An- und Auskleiden, Essen, Toilettengang und geben bei Bedarf Hilfestellungen bei der Pflege in der Schule oder im Kindergarten
  • Wir arbeiten mit dem Lehrpersonal und den Eltern für das Kind und seine aktive Beteiligung am Schulalltag zusammen.
  • Wir lernen gemeinsam mit dem Kind, unterstützen beim Ein- und Ausräumen der Schultasche, Herrichten der Schulsachen für den Unterricht und unterstützen in den Pausen; holen den/die Schüler/in vom Bus ab und bringen ihn nach dem Unterricht wieder zum Bus
  • Wir fördern die Sozialkontakte zu anderen Kindern
  • Wir unterstützen das Kind beim Erlernen sozialer Fähigkeiten
  • Wir geben dem Kind wichtige emotionale Unterstützung und Motivation 
  • Wir fördern fein- und grobmotorische Fähigkeiten
  • Wir fördern die Selbstständigkeit

 

Antrag stellen

Gemeinsam mit den Vertretern des Kindergartens bzw. der Schule stellen Sie einen Antrag an die zuständige Behörde.

Die Caritas unterstützt bei der Suche von Schul- bzw. KindergartenassistentInnen. In Absprache mit Ihnen, der gewählten Einrichtung und der Betreuungsperson wird Ihr Kind damit bestmöglich begleitet.