Die Caritas in der Region Obersteiermark West

Mit dem Einsatz von neun RegionalkoordinatorInnen kommt die Caritas näher zu den Menschen in den Regionen und verstärkt ihre Wirkung und Hilfe für Menschen in Not in den ganzen Steiermark.

"Als Caritas Regionalkoordinatorin möchte ich in den Begegnungen mit den Menschen die Not in der Region wahrnehmen. Ich möchte Menschen ermutigen und darin begleiten, die christliche Nächstenliebe bewusst zu leben. Dabei gilt es, Netzwerke zu bilden und Synergien zu nutzen."
Maria Rottensteiner

Konkrete Aufgabenfelder der Regionalkoordinatorin in der Region Obersteiermark West:

  • Sie koordiniert und unterstützt die Freiwilligenarbeit  in Caritas-Einrichtungen, Pfarren, Schulen, unabhängigen Gruppen und Einzelinitiativen. Wenn Du Interesse an freiwilliger Mitarbeit hast, wende Dich an Maria Rottensteiner.
     
  • Sie vernetzt die Caritas-Einrichtungen in der Region.
     
  • Sie ist Ansprechperson für externe soziale Anfragen, die nicht unmittelbar einer spezifischen Caritas-Einrichtung zuordbar sind.
     
  • Sie unterstützt Caritas Fundraising-Maßnahmen in der Region Obersteiermark West wie Pfarrsammlungen, Haussammlung, oder Augustsammlung. Wenn Du in Deiner Pfarre mehr Information dazu benötigst, gibt Dir Maria Rottensteiner gerne Auskunft.

Kontakt

Maria Rottensteiner

Regionalkoordinatorin Obersteiermark West

Informationsmaterial zum herunterladen:

So kannst du mitmachen: