Das Kältetelefon für Graz

Das Caritas-Kältetelefon für Graz ist jeden Winter von Mitte November bis Ende März erreichbar.

Wenn es draußen kälter wird, ist die Not, kein Bett im Warmen zu haben, besonders groß. Wer in Graz den Schlafplatz eines obdachlosen Menschen bemerkt und rasch und unkompliziert helfen möchte, kann deshalb von Mitte November bis Ende März unter der Nummer 0676 880 15 8111 täglich von 18 bis 24 Uhr das Caritas-Kältetelefon für Graz anrufen.

Das ehrenamtliche Team des Caritas-Kältetelefons nimmt dann unter Berücksichtigung der Covid-19 Vorgaben Kontakt zu dem/der Obdachlosen auf und bringt ihn/sie in einer Notschlafstelle unter.

Personen, die eine Unterbringung gemeinsam mit anderen Menschen ablehnen, erhalten als Not-Paket einen warmen Schlafsack, eine Decke und eine Jacke. Zudem versorgen wir sie mit warmem Tee.

⇒ In akut lebensbedrohlichen Situationen oder bei Gesundheitsgefährdung wählen Sie bitte unbedingt die 144 und verständigen die Rettung.

Welche Informationen benötigen wir? 

  • Datum, Zeitpunkt
  • Genaue Ortsangabe
  • Beschreibung der Person(en)

 

Kältetelefon Graz

Von Mitte November bis Ende März, täglich von 18 bis 24 Uhr

Notfallpaket Kältetelefon

Notfallpaket für Obdachlose

Kältetelefon-Partner Pongratz Bau

Der Kältebus für diesen Winter wurde von Pongratz Bau zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank für die Unterstützung.