Portrait Mädchen mit Migrationshintergrund

SIQ+ Sport - Integration - Qualifikation

© Die Medien Schmiede

Das Projekt SIQ! setzt sich zum Ziel, das sozialintegrative Potential des Sports in seiner gesamten Bandbreite (von der niederschwelligen Freizeitgestaltung über den Vereinssport bis hin zum Leistungssport) zu nützen und das Integrationsangebot somit um ein wesentliches Element zu erweitern.

Das Caritas-Projekt SIQ+ (Sport-Integration-Qualifikation +) versteht sich als sozialpädagogische Projekt (direkte Arbeit mit der Zielgruppe) und Plattform für Sportintegration (Öffentlichkeits-, Netzwerk und Bildungsarbeit). Es setzt sich zum Ziel, das sozialintegrative Potential des Sports in seiner gesamten Bandbreite (von der niederschwelligen Freizeitgestalt bis hin zum Vereinssport) zu nützen, und das Integrationsangebot somit um ein essentielles Element zu erweiter.

Sport und Bewegung motivieren

Sport und Bewegung sind dabei nicht Selbstzweck, sondern immer Mittel zum Zweck: Motivator, Katalysator und Vehikel für gesellschaftliche Teilnahme und Teilhabe. Die Verknüpfung von Sport mit sozialpädagogischen Inhalten liegt leitmotivisch daher allen SIQ+ Aktivitäten zugrunde. KlientInnen können an den regelmäßig stattfindenden Modulen, an Sportveranstaltungen und Adventuretagen teilnehmen, Aus- und Weiterbildungen (von Workshops bis hin zu zertifizierten Ausbildungen) absolvieren oder auch Mitglied in einem der SIQ+ Partnervereine werden.

Bildungsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit

Neben der direkten Arbeit mit der Zielgruppe versucht SIQ+ durch Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit auf die Potentiale der Sportintegrationsarbeit aufmerksam zu machen und zur Bewusstseinsbildung beizutragen. SIQ+ informiert über die Projektaktivitäten, vernetzt sich mit Partnerorganisationen und versucht die Integrationspotentiale im organisierten Sport effizient zu unterstützen und fördern.

Zielgruppen

  • Direkte Arbeit mit der Zielgruppe: Drittstaatsangehörige, Konventionsflüchtlinge, subsidiär Schutzberechtigte, EU-BürgerInnen sowie ÖsterreicherInnen mit Migrationshintergrund zwischen 5 und 21 Jahren
  • Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit: Multiplikator/innen

SIQ!-Schwerpunktsetzungen

  • GRAgustl (In Kooperation mit den Caritas-Lerncafés veranstaltetes Lern- und Sportangebot für Grazer Pflichtschüler/innen im August)
  • Fußball und Mut (Angebotspalette für SIQ+ Partnervereine zur interkulturellen Sensibilisierung und Empowerment)
  • Angebotspalette zur verstärkten Integration von Mädchen in und über den Sport (spezifische Mädchenmodule, Mädchen-Fußballturniere etc.)

 

 

Videos

GRAgustl Start 2017

GRAgustl ist ein in Kooperation mit den Caritas-Lerncafés veranstaltetes Lern- und Sportangebot für Grazer Pflichtschüler/innen, das immer im August stattfindet.

 

GRAgustl 2016

GRAgustl ist ein in Kooperation mit den Caritas-Lerncafés veranstaltetes Lern- und Sportangebot für Grazer Pflichtschüler/innen, das immer im August stattfindet.

 

IALG Finalturnier 2016

Bei der IALG - MEHR ALS EINE FUSSBALLLIGA - geht es nicht nur um die sportliche-, sondern auch um die Fair-Play-Wertung, die sich aus verschiedenen Teilaspekten zusammensetzt.

 

SIQ Ski & Snowboard Wochenende 2016

Das Team von SIQ (Sport - Integration - Qualifikation) der Caritas Steiermark war von 16. bis 18. Dezember 2016 mit einigen der SIQ-Kids auf der Riesneralm, um dort Snowboarden und Schifahren zu lernen.

 

MatchDay+

MATCHDAY+ ist ein Fußballprojekt von SIQ+ (Sport Integration Qualifikation). MATCHDAY+ bietet die Möglichkeit für verschiedenste Teams EINFACH und UNKOMPLIZIERT zu Spieltagen - "MATCHDAYs" - einzuladen bzw. daran teilzunehmen. ALLE sind eingeladen mitzumachen! Schulen, Sportvereine, Jugendzentren, andere Organisationen,... MATCHDAY+ ist offen für alle.

Musik:

SIQ Eislaufen

Sport und Bewegung als Motivator, Katalysator und Vehikel für gesellschaftliche Teilnahme und Teilhabe.

Musik:

Acoustic Instrumental by Hyde - Free

Instrumentals https://soundcloud.com/davidhydemusic Creative Commons — Attribution-NoDerivs 3.0 Unported— CC BY-ND 3.0 http://creativecommons.org/licenses/b... Music provided by Music for Creators https://youtu.be/KDPbT81v7wY“

Fördergeber

Sponsoren