Wohn-Assistenz (WASS)

Mitarbeiter der Wohnassistenz sitzt mit einer Frau mit Behinderung an einem Tisch mit Wohnungsunterlagen
© Tim Ertl

Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe, um eigene Fähigkeiten zu entwickeln, zu fördern und auch gezielt einzusetzen.

Assistenzzeiten

Orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen und werden gemeinsam vereinbart.

 

Unser Angebot

  • Wohnungssuche und -einrichtung
  • Bank- und Behördenwege
  • Terminvereinbarungen, Begleitung und Planung von Arztbesuchen
  • Organisation des Alltags (Haushalt, Begleitung bei Einkauf, Planung der Finanzen)

 

Kosten

Das Land Steiermark übernimmt 90% der Gesamtkosten, 10% sind selbst zu tragen. In finanziellen Härtefällen ist es möglich vom Selbstbehalt befreit zu werden.