Danke für Ihre Hilfe!

An dieser Stelle möchten wir uns für die vielfältige Hilfe für Menschen in Not in der Steiermark und in unseren Schwerpunktländern im Ausland bedanken, die uns unter anderem in Form von Sachspenden, freiwilliger Mitarbeit und finanzieller Unterstützung erreicht.

Sollten Sie Fragen rund um das Thema Spenden haben, wenden Sie sich bitte an unsere SpenderInnenbetreuung (Kontaktinfo auf der linken Seite), oder informieren Sie sich unter diesem Link auf unserer Website

Med-Uni und ÖH übergeben 2.500 Euro an die Caritas Lerncafés

Der Erlös des heurigen Weihnachtskonzertes der ÖH (Österreichischen Hochschülerschaft) der Medizinischen Universität Graz geht auch heuer wieder an die Caritas Lerncafés. Der Reinerlös der Veranstaltung wurde von Med-Uni-Rektor Hellmut Samonigg sogar noch verdoppelt, wodurch ein Betrag von 2.501,25 Euro gesammelt werden konnte. Vielen Dank!

 

Weiter

Die "Aktion Herz" unterstützt ab sofort auch in Klöch Menschen in Not

Ab sofort können beim SPAR-Markt im Ort Klöch im Bezirk Feldbach Lebensmittelspenden für Menschen in Not abgegeben werden. Vielen Dank an alle SpenderInnen, an SPAR und an die Pfarre Klöch für die Verteilung an die Bedürftigen!

Weiter

Der Lions Club Erzherzog Johann unterstützt die Notschlafstellen der Caritas Steiermark

Der "Lions Club Graz Erzherzog Johann" unterstützt die Notschlafstellen der Caritas in der Steiermark mit 2.000 Euro und ermöglicht so obdachlosen Menschen ein Dach über dem Kopf. Vielen Dank!

 

Weiter

"The Base": Wandertag für den Marienkindergarten

Die Grazer Indie-Rock Band "The Base" lud am 5. Jänner zum großen "The Base-Wandertag" und widmete den Erlös der Veranstaltung der Sprachförderung des Marienkindergartens der Caritas in Graz. Vielen Dank für 1.000 Euro, die dabei gesammelt wurden!

Weiter

Landesrätin Kampus zu Besuch im Marienstüberl

Noch vor Weihnachten stattete die steirische Soziallandesrätin Doris Kampus der Begengungsstätte für Menschen am Rand der Gesellschaft einen Besuch ab. Die Gäste der Caritas-Einrichtung erhielten heuer vonseiten des Landes erstmals 180 Weihnachtsgutscheine im Wert von jeweils 20 Euro. Vielen Dank!

Weiter