Aktuelles von Carla

paul@uzt: Das neue ReUse-Café der Caritas in der Heinrichstraße

Foto: Caritas

Die Caritas führt die Cafeteria im Universitätszentrum Theologie (UZT) in der Heinrichstraße 78 A seit 5. März als nachhaltiges ReUse-Café unter dem Namen "paul@uzt" - vorwiegend bio und regional!

Nachdem das "paul@uzt" bereits seit dem Start am 1. März gut von den Studierenden am Universitätszentrum Theologie (kurz "uzt") angenommen wird, erfolgte heute ein offizieller Kick-off mit Caritasdirektor Herbert Beiglböck, Christoph Heil, Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Graz, Ralph Zettl, Direktor für Ressourcen und Planung an der Universität Graz und Peter Wagner, Caritas-Bereichsleiter für Beschäftigung und Sachspenden. "Ich habe mich sehr gefreut, als ich gehört habe, dass das Café mit der Caritas neu gestaltet wird", so Dekan Heil. " Ich hoffe, das ist der Beginn einer langfristigen Zusammenarbeit." Herbert Beiglböck bedankte sich für die Möglichkeit, an diesem Ort als Caritas mit Studierenden in Kontakt treten zu können: "Als Caritas brauchen wir die Reflexion der Wissenschaft und wir brauchen die Studierenden, die Idealismus mitbringen, als wichtige Ansprechpartner. Und wir hoffen natürlich, dass sie und die Lehrenden hier gut versorgt werden!" Nach dem offiziellen Teil lud das Team des "paul@uzt" schließlich zahlreiche Vertreter der Theologischen Fakultät, der Universität Graz und der Caritas zu einem Brunch.

Kaffee, Nachhaltigkeit und eine Chance für Arbeitslose

Im paul@uzt werden wie in den bereits bestehenden ReUse-Cafés der Caritas Kaffee, Getränke (vorwiegend bio&regional), Mehlspeisen und Snacks angeboten.

Das Café wird wie auch die Carlas (die Sachspendenmärkte der Caritas) in Verbindung mit einem sozialökonomischen Projekt betrieben, das langzeitarbeitslosen Menschen die Chance bietet, wieder am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Das Interieur von paul@uzt setzt sich aus "Carla Colorada"-Möbeln zusammen, die im Rahmen von Beschäftigungsprojekten der Caritas in einem Upcycling-Prozess gestaltet werden. Die so zu farbenfrohen Einzelstücken aufgewerteten Gebrauchtmöbel stehen auch für eine nachhaltige, ressourcenschonende Einrichtung. 

Weitere Informationen

Sachspenden & Carla der Caritas

Fotos weiter unten zum Download (honorarfrei © Caritas)

Bild 1: Das neue paul@uzt im Universitätszentrum Theologie in der Heinrichstraße 78 A

Bild 2: Im uzt können sich Studierend mit vorwiegend regionalen und biologischen Produkten stärken

Bild 3: von links: Caritasdirektor Herbert Beiglböck, Christoph Heil, Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Graz, Peter Wagner, Caritas-Bereichsleiter für Beschäftigung und Sachspenden und Ralph Zettl, Direktor für Ressourcen und Planung an der Universität Graz.

  • Caritasdirektor H. Beiglböck, Dekan C. Heil, Caritas-Bereichsleiter P. Wagner und R. Zettl, Direktor für Ressourcen und Planung an der Uni Graz.

    Caritasdirektor H. Beiglböck, Dekan C. Heil, Caritas-Bereichsleiter P. Wagner und R. Zettl, Direktor für Ressourcen und Planung an der Uni Graz. © Caritas

  • paul@uzt: Das neue ReUse-Café der Caritas

    paul@uzt: Das neue ReUse-Café der Caritas © Caritas

  • Gemütliche Atmosphäre im Universitätszentrum Theologie.

    Gemütliche Atmosphäre im Universitätszentrum Theologie. © Caritas