Danke an die HAK-Judenburg für 2.670 Euro!

Im Rahmen des youngCaritas-Laufwunders sammelten die SchülerInnen der HAK-Judenburg in den letzten Jahren 2.670 Euro. Zum Dank übergab Caritas-Regionalkoordinatorin Bettina Zangl-Jangiello den engagierten SchülerInnen nun im Rahmen einer Schulfeier eine Urkunde.

Dieses Jahr kommt die Spendensumme der Caritas-Familienhilfe in der Obersteiermark zu gute. Von Direktorin Sonja Hofer gibt es darüber hinaus bereits eine Zusage für die Teilnahme am Laufwunde rim nächsten Jahr.

"Vielen Dank dafür und wir freuen uns darauf!", so Regionalkoordinatorin Bettina Zangl-Jangiello.