The Call - Österreichs größte soziale Schnitzeljagd im Ressidorf

Bei der youngCaritas-Aktion "The Call" lösen Jugendliche österreichweit spannende Kriminalfälle und lernen dabei Caritas-Einrichtungen und Projekte im ganzen Land kennen. Die BewohnerInnen der Grazer Caritas-Obdachloseneicnrichtung Ressidorf kamen so am Mittwoch, dem 21. August, in den Genuss eines Hot Dog-Festes. Vielen Dank an alle TeilnehmerInnen!

Auf ihrer Reise durch unterschiedliche Bundesländer entschlüsseln junge Menschen über die youngCaritas und das Jugendpastoral der Diözese St.Pölten im Rahmen von "The Call – der größten sozialen Schnitzeljagd Österreichs" Rätsel um Rätsel, um Tag für Tag an ein neues Ziel zu gelangen – stets mit dem Hintergrund, dabei soziales Engagement zu zeigen.

So gelangten sie am vergangenen Mittwoch, dem 21. August, auch in die Grazer Obdachloseneinrichtung "Ressidorf" der Caritas in Graz. Dort stellten sich die TeilnehmerInnen von The Call mit viel Freude und Interesse der Herausforderung vor Ort und bereiteten den BewohnerInnen ein gelungenes Hot Dog Fest.

Das gesamte Ressidorf bedankt sich bei der Gruppe für die nette Zeit und freut sich auf ein mögliches Wiedersehen 2020!