Freiwillige für "Sprachpatenschaften" gesucht!

Es werden „SprachpatInnen“ für diverse Zielgruppen gesucht (z.B. für KursteilnehmerInnen vom Caritas-Spracherwerbszentrum, für KlientInnen mit Migrationshintergrund vom sog. "Fonds für Arbeit und Bildung" oder ggf. auch für die BewohnerInnen in den Caritas-Flüchtlingsunterbringungen) – freiwillige MitarbeiterInnen, die sich für andere Kulturen interessieren und bereit sind, sich regelmäßig (je nach verfügbarer Freizeit) mit einer/m KursteilnehmerIn bzw. einer/m BewohnerIn zu Konversation oder gemeinsamen Unternehmungen zu treffen. Im Vordergrund steht die Konversation in Deutsch und Verbesserung der deutschen Sprache.

Bei Bedarf werden auch Lernmaterialien zur Verfügung gestellt.

Bei Unterrichtserfahrung ist im Spracherwerbszentrum auch der Einsatz im Deutschkurs möglich – begleitend zur/m TrainerIn.


Unterstützen Sie die MigrantInnen beim Erwerb der deutschen Sprache und helfen diesen bei der Integration. Wir freuen uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme!

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die zuständigen RegionalkoordinatorInnen unter freiwilligegraz(at)caritas-steiermark.at