Die Caritas kommt zu Ihnen - Vernetzungstreffen in den Regionen

Gestalterische Kräfte in den Regionen vernetzen

Wir>Ich: Diese Leitmelodie der aktuellen Caritas-Kampagne nimmt sich auch die Organisation in der Steiermark selbst zu Herzen. Es gibt im ganzen Land eine beeindruckende Zahl an Menschen, die bereit sind, sich freiwillig zu engagieren, ihr Wissen und ihr Können in der Gesellschaft einzubringen – als Einzelpersonen ebenso wie in Vereinigungen, Vereinen oder Verbänden, in den politischen wie kirchlichen Gemeinden. Es ist der Caritas ein großes Anliegen, mit diesen gestalterischen Kräften im Land in gutem Kontakt und fruchtbarem Austausch zu stehen.

Gemeinsam Zukunft gestalten

Dazu werden beginnend mit April acht Veranstaltungen unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten – Heute anpacken, was wir uns für morgen wünschen“ in den sieben steirischen Regionen plus Graz angeboten, in denen Sozialinitiativen und Interessierte zum Austausch und zur Begegnung eingeladen sind. Caritas-Direktor Herbert Beiglböck und Bischofsvikar Hermann Glettler wollen zu Beginn jeweils in einem Impulsgespräch mit einer prominenten Persönlichkeit die gesellschaftliche Entwicklung in der jeweiligen Region beleuchten und die Aufgaben diskutieren, die sich für die Caritas daraus ergeben.

Eine gemeinsame Entwicklung erarbeiten

Im Rahmen dieser Veranstaltungen soll in Treffen mit den BürgermeisterInnen der Region gemeinsam erörtert werden, wo spezielle Herausforderungen im jeweiligen Wirkungskreis liegen, welche Anliegen die Gemeindevertreter bewegen und welche Erwartungen sie an die Caritas haben. Ziel ist, gemeinsam zu erarbeiten, wie eine weiterführende Entwicklung aussehen kann und was der Beitrag der Caritas als Hilfsorganisation der katholischen Kirche dazu sein kann. Um die Verbindung nachhaltig zu pflegen, setzt die Caritas ab Herbst 2017 RegionalkoordinatorInnen ein.

"Nicht beim Reden belassen"

„Die Caritas kann mit ihrer großen Erfahrung und ihrer weit verzweigten Struktur einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass die zahlreichen konstruktiven gesellschaftlichen Initiativen in den Regionen besser zusammenarbeiten können“, beschreibt Direktor Beiglböck das Anliegen der Organisation: „Wir wollen es auch nicht beim Reden belassen, sondern Aufgaben definieren, an denen wir gemeinsam arbeiten können. Denn Wir ist größer als Ich. Und Miteinander ist größer als Gegeneinander.“

Die ersten Veranstaltungs-Termine

Graz: Caritas-Vernetzungstreffen

Wann: 21.04.17 / 16:00 - 21.04.17 / 18:00

Wo: Treffpunkt VinziWerke

Unter dem Motto "Gemeinsam Zukunft gestalten" lädt die Caritas am 21. April zu einem "Weg der Barmherzigkeit" mit vier Stationen in Graz.

Oststeiermark: Caritas-Vernetzungstreffen

Wann: 28.04.17 / 16:00 - 28.04.17 / 19:00

Wo: Oststeirerhalle Pischelsdorf

Die Caritas lädt unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten – Heute anpacken, was wir uns für morgen wünschen“ zu einem Vernetzungstreffen in die Oststeirerhalle in Pischelsdorf.

Obersteiermark Ost: Caritas-Vernetzungstreffen

Wann: 29.04.17 / 09:00 - 29.04.17 / 12:00

Wo: Festsaal der Stadtgemeinde Bruck

Die Caritas lädt unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten – Heute anpacken, was wir uns für morgen wünschen“ zu einem Vernetzungstreffen in den Festsaal der Stadtgemeinde Bruck.