Unsere freien Stellen

Mitarbeiter*in im Controlling

Region: Steiermark

Arbeitsbereich: Allgemeine Verwaltung

Ausmaß: Teilzeit


Wir suchen ab sofort eine/n Mitarbeiter*in im Controlling im Ausmaß von 19 Wochenstunden für unsere Servicestelle Controlling in unserer Zentrale in Graz. Wir wenden uns hier insbesondere an betriebswirtschaftliche Studierende, die sich für das Arbeitsfeld Controlling interessieren, kennenlernen und/oder einen tieferen Einblick kriegen möchten.


Was wir Ihnen bieten


  • Ihre Arbeit macht Sinn!
  • Sie arbeiten mit großer Eigenverantwortung in einem Team
  • Ihr Aufgabengebiet ist abwechslungsreich und interessant
  • Sie arbeiten in einer vielfältigen und bunten Organisation
  • Sie treffen auf engagierte Kolleg*innen
  • Sie nützen interne und externe Fort- und Weiterbildungen
  • Sie haben Anspruch auf freiwillige Sozialleistungen (unterschiedliche Leistungen je nach individueller Situation)
  • Zusätzliche freie Tage: Karfreitag, 24. Dezember, 31. Dezember
  • Anspruch auf 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Dienstjahr
  • Sie können Ihre Dienstzeit flexibel gestalten (Gleitzeit)
  • Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten
  • Einstufung laut Kollektivvertrag der Caritas:
  • Mindestentgelt lt. KV (IV/1) € 2.473,40 brutto, mit Vordienstzeiten bis zu (IV/6) € 2.837,10 brutto auf Basis Vollbeschäftigung oder
  • Mindestentgelt lt. KV (V/1) € 2.168,80 brutto, mit Vordienstzeiten bis zu (V/6) € 2.484,00 brutto auf Basis Vollbeschäftigung
  • Entlohnung je nach Qualifikation!


Das sind ihre Aufgaben


  • Mitarbeit bei der Budgetplanung und Forecasts
  • Unterstützung beim monatlichen und quartalsweisen Reportings an die Geschäftsleitung, Abteilungsleitungen
  • Soll-Ist-Abweichungsanalysen
  • Investitions-, Wirtschaftlichkeits- und Ad-hoc-Analysen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Geschäftsprozesser


Das erwarten wir von Ihnen


  • Freude an der Arbeit mit Menschen und Orientierung am Leitbild der Caritas
  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (Universität, FH) mit Schwerpunkt Controlling von Vorteil
  • Einschlägige Berufserfahrung im Controlling
  • Ausgezeichnete MS Excel-Kenntnisse
  • Erfahrungen mit CoPlanner von Vorteil
  • Analytisches Denkvermögen und selbständiger Arbeitsstil
  • Kommunikationsstärke, Flexibilität und Engagement


Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Stephanie Graf, MA MAS, Leitung Servicestelle Controlling, unter der Telefonnummer 0676 / 88015 697 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!