Unsere freien Stellen

Fachkraft im Sozialbereich für unser Intensiv betreutes Wohnen Deutschlandsberg

Ort: Deutschlandsberg

Region: Steiermark

Arbeitsbereich: Psychosoziale Angebote

Ausmaß: Teilzeit


Wir suchen ab März 2019 eine Fachkraft im Sozialbereich im Ausmaß von 25 - 35 Wochenstunden für das Intensiv betreute Wohnen Deutschlandsberg.

Wir bieten:
•    Ihre Arbeit macht Sinn!
•    Sie arbeiten mit großer Eigenverantwortung
•    Ihr Aufgabengebiet ist abwechslungsreich und interessant
•    Sie arbeiten in einer vielfältigen und bunten Organisation
•    Sie treffen auf engagierte KollegInnen
•    Sie nützen interne und externe Fort- und Weiterbildung sowie Supervision
•    Sie können sich in der Caritas weiterentwickeln
•    Für Dienstreisen ist Ihr Auto Kasko-versichert
•    Sie haben Anspruch auf freiwillige Sozialleistungen (unterschiedliche Leistungen je nach individueller Situation)
•    Einstufung laut Kollektivvertrag der Caritas. Mindestentgelt lt. KV (IV/1) € 2.290,00 brutto, mit Vordienstzeiten bis zu (IV/6) € 2.628,50 brutto, auf Basis Vollbeschäftigung. Zuzüglich allfällige Nacht-, Sonntags- und Feiertagszulagen

Ihre Aufgaben:
•    Begleitung und Unterstützung der BewohnerInnen in Angelegenheiten des täglichen Lebens
•    Unterstützung bei der Basisversorgung (Ausbildung bei Bedarf im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses)
•    Bezugsbetreuung
      - Koordination aller begleitenden Maßnahmen
      - Erarbeiten von Zielen
      - Unterstützung in Entscheidungsprozessen
      - Begleitung in der Verantwortung für die persönlichen Lebensbereiche
      - Reflexion und Evaluierung des Entwicklungsprozesses
•    Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Angebotes „Intensiv betreutes Wohnen für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen“
•    Teilnahme an Teamsitzungen, Klausuren und Supervisionen
•    Dokumentations- und Administrationsaufgaben, Schreiben von Berichten

Wir erwarten:
•    Abgeschlossene, anerkannte Ausbildung
zB: PsychologInnen, SozialarbeiterInnen, Diplomiertes Psychiatrisches Gesundheits- und Krankenpflegepersonal, PädagogInnen, die im Zuge der Ausbildung psychiatrische Fächer belegt haben, oder mit sozialpsychiatrischen Grundkurs, DiplomsozialbetreuerInnen BB und BA mit sozialpsychiatrischem Grundkurs und Aufschulung zur Akademischen Fachkraft für Sozialpsychiatrie.
Eine akademische Ausbildung ist nicht zwingend erforderlich.
•    Erfahrung mit der Symptomatik psychiatrischer Krankheitsbilder und Interventionsmöglichkeiten
•    Fachliche und soziale Kompetenz
•    Freude an der Arbeit mit Menschen
•    Orientierung am Leitbild der Caritas
•    Einfühlvermögen und Eigenverantwortung
•    Organisationstalent
•    Bereitschaft für Turnusdienste


Bitte klicken Sie auf "Jetzt bewerben!" und übermitteln uns damit Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 15. Februar 2019.

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Mag. Sandra Trummer, Leiterin, unter der Telefonnummer 0676/88015/8421 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!