Offene Stellen der Caritas Steiermark

Kindergartenpädagog*in für unseren interkulturellen Kindergarten in der Mariengasse Graz

Region: Steiermark Arbeitsbereich: Kinder und Jugendliche Ausmaß: Teilzeit

Wir suchen ab 05. September 2022 eine*n Kindergartenpädagog*in im Ausmaß von 27,5 Wochenstunden für unseren interkulturellen Kindergarten in der Mariengasse Graz.

Was wir Ihnen bieten


  • Ihre Arbeit macht Sinn!
  • Sie arbeiten mit großer Eigenverantwortung
  • Ihr Aufgabengebiet ist abwechslungsreich und interessant
  • Sie arbeiten in einer vielfältigen und bunten Organisation
  • Sie treffen auf engagierte Kolleg*innen
  • Sie werden in ein gutes Arbeitsklima aufgenommen
  • Zusätzliche freie Tage: Karfreitag, 24. Dezember, 31. Dezember
  • Anspruch auf zwei weitere Urlaubstage ab dem 2. Dienstjahr
  • Sie haben Anspruch auf freiwillige Sozialleistungen (unterschiedliche Leistungen je nach individueller Situation)
  • Einstufung laut Kollektivvertrag der Katholischen Kirche Steiermark. Mindestentgelt lt. KV (K3/1) € 2.032,00 brutto, mit Vordienstzeiten bis zu (K3/6) € 2.285,30 brutto, auf Basis Vollbeschäftigung

Das sind Ihre Aufgaben


  • Betreuung und Führung einer Ganztagsgruppe am Nachmittag (Kinderdienst von 12.30 bis 17.00 Uhr) nach den gesetzlichen Bestimmungen lt. Stmk Kinderbildungs- und betreuungsgesetz, den kirchlichen Richtlinien und den Erkenntnissen zeitgemäßer Pädagogik (=BildungsRahmenPlan und Konzeption)

Das erwarten wir von Ihnen


  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kindergartenpädagog*in
  • Freude an der Arbeit mit Menschen und Orientierung am Leitbild der Caritas
  • Berufserfahrung von Vorteil
  • Kenntnisse des Kinderbildungs- und Betreuungsgesetztes und des Bildungsrahmenplanes
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse in Administration und EDV
  • Zusatzausbildungen in Früherziehung bzw. Sprachförderung von Vorteil
  • Bejahung der Zielsetzung kirchlicher Kindergartenarbeit und deren Umsetzung in die Praxis
  • Flexibilität, Eigenständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Offenheit


Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Viktoria Holzer, unter der Telefonnummer 0676/ 880 15 515 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!