Eine Betreuerin der Caritas mit zwei Seniorinnen auf einer Terasse

Betreubares Wohnen Fernitz

Betreutes Wohnen Fernitz Hinteransicht mit Garten
© Tim Ertl

In Fernitz bietet Ihnen die Caritas in Zusammenarbeit mit der GWS die Möglichkeit Ihre Selbständigkeit und eigenverantwortliche Lebensführung fortzusetzen ohne dabei auf Sicherheit und Hilfe verzichten zu müssen.

Die Wohnhausanlage bietet 12 behindertengerecht ausgestattete Mietwohnungen mit folgender Raumaufteilung: Vorraum, Wohnraum mit Küche, Schlafraum, Bad mit WC, Abstellraum, Balkon oder Terrasse. Alle Wohnungen sind barrierefrei ausgestattet.

Weiters gibt es einen Personenaufzug, einen Trockenraum, einen Kellerersatzraum, einen eigenen PKW Abstellplatz und einen Gemeinschaftsraum mit Büro für die Hausleitung.

Die Grundleistungen seitens der Caritas sind....

  1. Nachgehende, individuelle Beratung und Betreuung der MieterInnen
  2. Information, Beratung und Vermittlung von Hilfen und Diensten
  3. Organisation von gemeinschaftsfördernden Aktivitäten

Die Grundleistungen werden zeitlich begrenzt von einer Fachkraft der Caritas (Hausleitung) in der Wohnanlage erbracht.

Die Kosten sind.....

  1. Wohnungskosten inklusive Betriebskosten
  2. Betreuungspauschale pro MieterIn
  3. Bei Bedarf Kosten der Notrufhilfe und der Wahlserviceleistungen