Portrait Mädchen mit Migrationshintergrund

Straßenzeitung Megaphon

Zwei Männer mit Papier-Megaphonen
© Arno Friebes

Das Megaphon ist eine Straßenzeitung, die auf Arbeit als Schlüssel zur Integration setzt. Zirka 250 Zeitungs-VerkäuferInnen arbeiten in Graz und den steirischen Bezirkshauptstädten.

Das Megaphon hilft unbürokratisch und schnell. Die VerkäuferInnen werden für ihre Tätigkeit geschult, sie werden unterstützt und bei ihren täglichen Erfahrungen begleitet. Die Hälfte des Verkaufspreises von 2,50 Euro bleibt bei ihnen.

 

Das Magazin

Das Megaphon erscheint monatlich seit Oktober 1995. Es bringt den Lifestyle der Zivilgesellschaft auf den Punkt: sozial engagiert, umweltbewusst, politisch gebildet, respektvoll gegenüber dem Fremden – mit einem klaren Blick für die Ausgegrenzten und Schwachen. Steigende Auflagenzahlen bestätigen das Konzept: aktuell werden 22.000 Hefte monatlich verkauft.