Portrait Mädchen mit Migrationshintergrund

Rechtsberatung für Unbegleitete Minderjährige AsylwerberInnen

Eine Frau berät einen jungen Mann.
© Caritas

Das Projekt UMA umfasst die gesetzliche Vertretung unbegleiteter minderjähriger AsylwerberInnen und Fremder im Auftrag der Stadt Graz sowie des Landes Steiermark im asyl- und fremdenrechtlichen Verfahren.

Das Projekt UMA wird von der Stadt Graz, Amt für Jugend und Familie, sowie vom Land Steiermark, Abteilung 11 Soziales, finanziert.