Portrait Mädchen mit Migrationshintergrund

Integrationsbetreuung für Personen mit Niederlassungsbewilligung

Eine Beraterin mit einem Flüchtling
© Caritas

Die Aufgabe des Projekts liegt in der Beratung von ehemaligen AsylwerberInnen, die durch das "Humanitäre Bleiberecht" (vormalige Bezeichnung) eine Niederlassungsbewilligung oder eine Rot-Weiß-Rot Card Plus bzw. seit 2014 eine Aufenthaltsberechtigung oder Aufenthaltsberechtigung plus erhalten haben.

Die Beratung findet in der gesamten Steiermark mit Schwerpunkt Großraum Graz statt. 

Im Detail geht es dabei unter anderem um ...

  • ... Information und individuelle Beratung über die Situation am Arbeits- und Wohnungsmarkt
  • ... Hilfestellung bei Behördenkontakten
  • ... Hilfestellung bei der Beschaffung von Dokumenten
  • ... Hilfestellung bei der Versorgung mit Wohnraum
  • ... Hilfestellung bei der Einbringung von Unterstützungsansuchen