Psychatriesprechstunde

Die Psychiatriesprechstunde bietet Beratung zu fragen der psychischen Gesundheit.
© Caritas

Wir bieten eine Psychiatrie-Sprechstunde für nicht versicherte und versicherte Menschen mit psychischen Problemen an. Menschen mit verschiedenen psychiatrischen Erkrankungen, die oftmals auch mit der Flucht in Zusammenhang stehen, werden beraten und behandelt.

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch 9-11 Uhr, nach persönlicher Terminvereinbarung

Arbeitsinhalte:

  • Anamnese, Familienanamnese
  • Medikamentöse Therapie
  • Verlaufskontrolle und Begleitung
  • Krisenintervention
  • Vermittlung von Psychotherapie bei posttraumatischen und psychosomatischen Beschwerden beim Verein Omega, Verein Zebra und in psychosozialen Beratungszentren