Angebote in der Ambulanz

In der Marienambulanz gibt es ein umfassendes und niederschwelliges Angebot an medizinischer Behandlung und Beratung sowie Sozialarbeit. Niederschwelligkeit bedeutet: keine Terminvereinbarung für die allgemeinmedizinische Sprechstunde, keine E-Card-Pflicht, Minimierung der Sprachbarriere mittels DolmetscherInnen, respektvoller Umgang, bei Bedarf Medikamentenmitgabe.