Mobil betreutes Wohnen für Familien

Das mobil betreute Wohnen ist ein Angebot für minderjährige und junge erwachsene Frauen mit Kind(ern). Das Betreuungsangebot umfasst daher die Überlassung einer Wohnung mit Grundausstattung (Wohn - Schlafbereich, Küche, Sanitärbereich), sowie sozialpädagogische Betreuung.

Betreuungsrelevante Themen könnten sein:

  • Haushaltsführung
  • Unterstützung bei der Erziehung des Kindes
  • Arbeit / Ausbildung
  • Umgang mit Geld
  • Freizeitkompetenz

Die Rahmenbedingungen sind so gewählt, dass die BewohnerInnen in ihrer Eigenverantwortlichkeit, ihrer Selbstständigkeit und ihrer Wohnfähigkeit gefördert werden.

In sechs Wohnungen (drei Wohnungen in der Körösistraße und drei Wohnungen im Familienhaus) bieten wir mobil betreutes Wohnen an.