Besuchsbegleitung

Die Caritas der Diözese Graz-Seckau bietet seit 2019 auch über das Familienhaus kostenlose Besuchsbegleitung an, entweder direkt im Familienhaus oder im wohnortnahen Umfeld.

Persönliche Kontakte zwischen Elternteilen und ihren nicht im selben Haushalt lebenden Kindern werden fachlich begleitet durch eine neutrale "Drittperson".Persönliche Kontakte können dadurch aufrecht erhalten bleiben bzw. neu- oder wiederangebahnt.

Ermöglicht wird dies durch eine Subvention des Sozialministeriums. Nähere Informationen dazu unter:

https://www.sozialministerium.at/site/Soziales_und_KonsumentInnen/Soziale_Themen/Soziale_Sicherheit/Besuchsbegleitung/