Beratungssituation

Beratungssituation

Eine Million Sterne leuchten für den guten Zweck

05.12.17 / 11:03

Foto: Gemeinde Weisskirchen

Schülerinnen und Schüler entzünden Kerzen und setzen ein Zeichen der Solidarität mit Menschen in Not: Vier Schulen aus der Region Murtal - Abteigymnasium Seckau, Fachschule Großlobming, VS und NMS Weisskirchen - beteiligen sich in diesem Jahr an der Aktion „1 Million Sterne“ der Young Caritas. Am Mittwoch waren die SchülerInnen der Volksschule und NMS Weisskirchen aktiv. Sie sammelten Spenden für Kerzen, die dann gemeinsam zum Leuchten gebracht wurden. So setzten sie ein sichtbares Zeichen gegen Armut und für Nächstenliebe.

Die SchülerInnen machen mit der Aktion darauf aufmerksam, dass es Menschen inmitten unserer Gesellschaft gibt, denen es nicht so gut geht und die dies in der Vorweihnachtszeit besonders stark spüren. Die Spendenerlöse durch den Kerzenverkauf kommen ganz konkreten Projekten der Caritas und damit Menschen, die unsere Unterstützung brauchen, zugute. In diesem Jahr wurden das Marienstüberl und die steirischen Lerncafés und Lernbars ausgesucht. Die SchülerInnen aus Weisskirchen spenden für Menschen in Not im Bezirk Murtal.