Deutschkurse für EU-BürgerInnen - Ihre Mithilfe wird gebraucht!

buke

Das Projekt KAMBUKE (KAmaha BUti te KErel! – Wir wollen arbeiten!) der Caritas Steiermark setzt sich zum Ziel, in der Steiermark lebenden Roma/Romnia – mit besonderer Berücksichtigung von Grazer Roma/Romnia – den Weg in den ersten Arbeitsmarkt dauerhaft zu ebnen. 

Aufgaben:

Für die Deutsch- bzw. Alphabetisierungskurse im Rahmen des Projekts werden dringend Freiwillige gesucht, welche die KurstrainerInnen im Unterricht unterstützen können und beim Deutscherwerb helfen!

Kurs im Caritas Sozialzentrum Graz, Raum "Bildung", Mariengasse 24, 8020 Graz:

- Montag, 09:00 - 11:00 Uhr

Kurse in der ev. Kreuzkirche,  Mühlgasse 43, 8020 Graz:

- Mittwoch, 9:00 - 11:00 Uhr, Frauentreff mit Kinderbetreuung

- Mittwoch 15:00 - 17:00 Uhr

Es besteht auch die Möglichkeit individuelle Termine für Einzelbetreuungen zu vereinbaren.

Anforderungen:

Gesucht werden Freiwillige, die Freude am Unterrichten haben, Geduld und Offenheit mitbringen. Unterrichtserfahrung ist erwünscht, genauso wie Sprachkenntnisse in Ungarisch, Rumänisch oder Slowakisch, jedoch kein Muss.

Tätigkeitskategorie: Unterricht, Bildung

Bereich: Erwachsene, Migrantinnen, Arbeitsmarktintegration

Kontakt: DSAinSabine Friesz

Telefon: 0676 88015 8305

Email: sabine.friesz(at)caritas-steiermark.at