Wohnungslosenhilfe

Die Mobile Sozialarbeit der Stadt Graz ist für Menschen da, die ihren Lebensmittelpunkt im öffentlichen Raum haben, also für Menschen, die ihre Tage und/oder Nächte in Parks, auf der Straße, auf Plätzen in der Stadt, am Bahnhof, usw. verbringen und die sozial, wirtschaftlich und/oder in ihrer Teilhabe benachteiligt sind:
https://www.graz.at/cms/beitrag/10168181/7761791/Mobile_Sozialarbeit_Streetwork.html

 

Eine Meldebestätigung/Hauptwohnsitzbestätigung (nach §19a MeldeG), die für viele finanzielle Leistungen Voraussetzung ist und vor allem eine Postadresse darstellt, bekommen obdach- und wohnungslose Personen in Graz in der Kontaktstelle der Arche 38:
https://www.caritas-steiermark.at/arche-38/kontaktstelle/

 

Nächtigungsmöglichkeiten für Männer und Frauen, Basisversorgung (Essen, duschen, Wäsche waschen zB. im Caritas Marienstüberl) und medizinische Hilfe für Menschen ohne Versicherung (Caritas Marienambulanz) findet man gesammelt HIER.