Carla Styria

Der 34. Carla in der Steiermark ist ein ganz besonderer Carla, denn er ist online.

 

Unter www.carla-styria.at findet man den Online-Shop von Carla Steiermark. Auch im Web gilt, Carla agiert nicht nur ökologisch nachhaltig, es werden auch soziale arbeitsmarktpolitische und regionale Zielsetzungen erreicht.

Die gewohnte Carla-Qualität ist durch den Online-Shop auch für jedermann/frau zuhause am Bildschirm oder unterwegs verfügbar. Stöbern Sie durch den virtuellen Carla und finden Sie ein neues Lieblingsstück aus den Kategorien:

 

⇒ Ab sofort online stöbern&shoppen unter www.carla-styria.at

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FRAGEN?

Für den Online-Shop gelten die selben Grundsätze wie für alle anderen Carlas.

Hierzu zwei häufig gestellte Fragen. Weitere Fragen werden in den FAQs beantwortet.

 

Was passiert mit den Verkaufserlösen aus dem Online-Shop?

Sämtliche Erlöse von Carla fließen in die Finanzierung der Beschäftigungsprojekte zurück. Hinter Carla stehen ein oder mehrere Beschäftigungsprojekte, die von öffentlichen Stellen wie dem AMS beauftragt werden. Hier finden Menschen eine Beschäftigung, die sich am Rand des Arbeitsmarktes befinden (aufgrund ihres Alters, ihrer körperlichen Belastbarkeit, aufgrund von Betreuungspflichten, etc).

 

Kommt Ihr Einkauf bei Carla wirklich sozialen Zwecken zugute?

Ja. Sie …

  • … ermöglichen damit Beschäftigung für Menschen, die am Arbeitsmarkt benachteiligt sind.
  • … ermöglichen damit für diese Menschen Teilhabe an der Gesellschaft.
  • … unterstützen diese Menschen bei der Integration in den Arbeitsmarkt.
  • … unterstützen den Gratiseinkauf über Carla basic von Menschen, die sich einen Einkauf mit eigenem Geld nicht leisten können.
  • … helfen armutsgefährdeten Menschen bestimmte Gegenstände des täglichen Bedarfs günstiger zu beschaffen.