Ein Kind auf einem Feld im Südsudan

Hilfe für Kinder mit besonderen Bedürfnissen

Kuklen ist ein idyllisches Dorf in der Nähe der zweitgrößten bulgarische Stadt Plovdiv. Das Leben hier könnte ruhig und beschaulich sein – wäre da nicht die nahe gelegene Buntmetallfabrik, die große Probleme für die Menschen mit sich bringt. Verschmutzte Abwässer und verdreckte Luft führen zu schweren gesundheitlichen Problemen, vor allem für Ungeborene und Heranwachsende.

Tagesstätte mit Therapie-Schwerpunkt

Die Caritas-Tagesstätte in Kuklen ist mehr als nur ein Ort, wo 30 Kinder spielen können. Neben der Versorgung mit Nahrung und Hilfe bei den Hausaufgaben, liegt der Schwerpunkt auf der Unterstützung von Kindern, die nicht altersgemäß entwickelt sind. Mittels Kunst- und Logotherapie werden diese Kinder motorisch und sprachlich trainiert. Eine Sozialarbeiterin widmet sich auch den Eltern, die sich oft ihrer entwicklungsverzögerten Kinder schämen und am sozialen Leben im Dorf nicht teilhaben wollen.

Geplanter Ausbau

Um die Arbeit mit bedürftigen Kindern und deren Eltern zu intensivieren, ist eine Ausweitung des therapeutischen Angebotes geplant. Für zwei Therapieräume, die die Gemeinde zur Verfügung gestellt hat, sollen medizinische Geräte angeschafft werden. Damit bekommen die bedürftigen Kinder von Kuklen endlich jene Hilfe vor Ort, die ihnen und den Eltern den Alltag leichter macht.

Ihre Spende hilft!

Unterstützen Sie Kinder mit besonderen Bedürfnissen.