Ein Kind auf einem Feld im Südsudan

Podiumsdiskussion: "Wende: Wohin?"

12.12.19 / 19:00

Wo: Barocksaal des Priesterseminars, Bürgergasse 2a, 8010 Graz

Ausgehend von der Erinnerung an die „Wende“ möchten wir die Frage thematisieren, wohin sich die Staaten des ehemaligen Ostblocks entwickelt haben und warum Hilfe immer noch nötig ist. Wie hat sich die Lebensrealität der Menschen in den Ländern des ehemaligen Ostblocks verändert? Welche Aufgaben stellen sich heute?

Teil von "1989-2019. Wende – Wohin?", einer Veranstaltungsreihe zum politischen Umsturz in Osteuropa im Jahr 1989.

Mit:

Wolfgang Petritsch (Botschafter a.D.) und Norbert Mappes-Niediek
(Journalist und Fachautor für Südosteuropa) Moderation: Stefan Winkler (KLZ)

Wann:

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 19 Uhr

Wo:

Barocksaal des Priesterseminars

Bürgergasse 2a, 8010 Graz

Veranstaltungsreihe "1989-2019. Wende – Wohin?"