8 Themen, 8 Plätze, 8 Bühnen


Wann: 23.06.18 / 09:00 - 24.06.18 / 21:00

Wo: Grazer Innenstadt

Foto: Diözese Graz-Seckau

Am Samstag, dem 23. Juni sowie am Sonntag, dem 24. Juni, findet mit dem Jubiläumsfest auf acht Plätzen in der Grazer Innenstadt der Höhepunkt des heurigen Diözesanjubiläums statt. Kirchliche Einrichtungen wie die Caritas geben dabei von 9 bis 17 Uhr ungewöhnliche Einblicke.

Am Freitag, 23. Juni präsentiert sich Kirche in ihrer Vielfalt. Kirchliche Einrichtungen schenken ungewöhnliche Einblicke und öffnen Pforten in der Herrengasse im Rahmen der Kirchenmeile. Ein Programm mit verschiedenen Formaten bieten die 8 Bühnen auf 8 Plätzen der Innenstadt zu den 8 Jubiläumsthemen mit prominenten Gästen, Beiträgen aus den Regionen und besonderen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Am Hauptplatz findet der Festakt mit Jubiläumsbotschaft an die Steiermark und Visionen der Kirche der Zukunft statt.


ALLGEMEIN

9.00 Uhr / Morgenlob & Tanzperformance /Dom
10 Uhr /Eröffnung /Hauptplatz


KIRCHENMEILE (10 – 17 Uhr / Herrengasse)

Die Kirchenmeile bietet ungewohnte und bunte Einblicke in kirchliche Einrichtungen und ein abwechslungsreiches Programm mit 20 Stationen. Entschleunigung in der Caritas Relax-Zone: Eintauchen in den Erholungsbereich, den Kopf während musikalischer Klänge wieder fei bekommen, Videos von spannenden Projekten genießen.


HAUPTPLATZ

Schicksal Angst & Wunder • Auszüge aus dem Musical „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“ • Talk mit einem Stargast aus dem Skisport • Musikbeiträge vom villahafner Kinderchor aus Maria Lankowitz und dem KPH Ensemble • 14:30 Alltag im Pflegewohnhaus – Schicksal oder Wunder? Bei Kaffee, Kuchen und Musik geben Bewohnerinnen der Caritas-Pflegewohnhäuser persönliche Einblicke in ihre Wohn- und Lebenssituation.


FÄRBERPLATZ
10.30-21 Uhr Bühne "Chancen arm & reich"

Chancen arm & reich Die diözesanen Hilfswerke in globaler Verantwortung (u.a. Caritas Auslandshilfe) stellen sich vor und heißen herzlich willkommen (Marktplatz der guten Geschäfte)! • Hilfswerke geben ungewohnte Einblicke • Talk mit Gästen aus Südkorea, Burundi, Brasilien • Mitmach-Tanz und Modeschau mit typischer Kleidung der Projektländer.


LANDHAUSHOF

Macht Kirche Politik • Kurztheaterstücke „Wie viel Macht hat eine schwache Kirche?“ • Gespräch zwischen Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl und Landtagspräsidentin Bettina Vollath • Chorwettbewerb mit Chören aus der gesamten Steiermark • 12:30 Caritas Solidaritätsbarometer Politik und NGO sprechen über das Spannungsfeld sozialer Verantwortung für die Schwächsten vs. wirtschaftliche und politische Notwendigkeiten unserer Gesellschaft. Stimmen Sie ab!


SCHLOSSBERGPLATZ WEST

Denken wissen glauben • Experiment mit Magdeburger Halbkugeln zum Mitmachen • Promi-Talk mit Landesschulpräsidentin Elisabeth Meixner und Stadtrat Kurt Hohensinner • Tanzperformance mit Willi Gabalier • ganztags und 14:35 Caritas-Schreib- und Redetour Wie schreibe ich meinen Namen auf Arabisch? Wie begrüßt man sich in Indien? Wie sagt man „Ich liebe dich“ in Gebärdensprache? …


TUMMELPLATZ

Umbruch Geist & Erneuerung • HupfKirche der Katholischen Jungschar • Kabarett „Pfarrgeschichten“ aus Weiz • Kinderprogramm mit 10 Stationen 11:15 Erneuerung und ReUse Caritas-Workshop für Erwachsene und Kinder: Wie macht man aus alten Möbeln erfrischende Carla Colorada Möbel?

Auf der Bühne am Tummelplatz leistet auch der Bereich Beschäftigung und Sachspenden der Caritas einen Beitrag: Von 10.30 bis 16 Uhr wird ein ReUse-Café aufgebaut. Bei einem Carla Colorada-Möbel-Workshop haben Interessierte dabei die Möglichkeit, aus alten Möbeln erfrischende Carla Colorada-Möbel zu gestalten.


SÜDTIROLERPLATZ

Schönheit & Anspruch • Poetry mit Slam-Star Omar Khir Alanam und Mona Camilla • Musikalische Beiträge aus der Vulkanland-Region • 15:00 Promi-Talk mit ZIB-Moderator Tarek Leitner (ORF) und Karla Mäder (Schauspielhaus Graz) und Bischof Hermann Glettler zum Thema: wie viel Schönheit braucht eine Notschlafstelle? Moderation: Shenja Paar (Caritas Steiermark) Spieglein, Spieglein an der Wand … und WER bist Du? - ganztags Das Spiegelkabinett der Caritas ist neben der Bühne auszuprobieren!


BISCHOFPLATZ

Konflikt Rechte Religion • Musikbeiträge unterschiedlicher Religionen • Präsentation von Friedensinitiativen • Kurzlesung und Interview mit Barbara Frischmuth • 12:50 Vom Fluchtgedanken zur Flucht: Regisseur Nicolas Müller-Lorenz spricht mit AsylwerberInnen der Flüchtlingsunterbringung der Caritas Steiermark über Flucht und das Momentum des Aufbruchs.


KAPISTRAN-PIELLER-PLATZ

Grenze Öffnung & Heimat • 1. Leibnitzer Kasperltheater: „Kasperl fährt auf Urlaub“ • ab 13:00 Torwandschießen mit der Homeless-Worldcup-Nationalmannschaft • Konzert der Jugendband cre8 • 14:00 Erfahrung an der Grenze Gespräch zwischen Franz Küberl (ehem. Caritas-Präsident), Oberst Gerhard Schweiger (Militärkommando Steiermark), Helmut Leitenberger (Bgm. Leibnitz), Doro Blancke (Künstlerin, Verein „Gib mir deine Hand“).

 

 

12 Uhr /Mittagsgebet / Stadtpfarrkirche
18 Uhr /Festakt/ Hauptplatz
19.30 Uhr /Ausklang / Südtirolerplatz & Färberplatz
20.30 Uhr /Nachtgebet / Franziskanerkirche

 

Sonntag, 24.6.2018 – Platz der Versöhnung im Stadtpark

9.00 Uhr - Einstimmung in den Festgottesdienst
9.30 Uhr – Grußworte der Bischöfe der Partnerdiözesen
10.00 Uhr – Festgottesdienst mit Bischof Wilhelm Krautwaschl
anschließend Genuss- und Begegnungsfest

 

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier