Superar Konzertfest


Wann: 15.04.18 / 15:00

Wo: Minoritensaal Graz

Organisator: Caritas Steiermark

Foto: Caritas

Kommen Sie am 15. April um 15 Uhr in den Grazer Minoritensaal und feiern Sie ein Konzertfest mit den Volkschulkindern des interkulturellen Chor-Programm der Caritas Steiermark.

Superar ist ein interkulturelles und ressourcenförderndes Chor-Programm für Volksschulkinder und bietet eine kostenfreie und hochwertige musikalische Ausbildung nach einer motivierenden Methode für jedes Kind. Erleben Sie im Rahmen des Konzertfestes am 15. April im Minoritensaal in Graz, wie die positive Energie von Musik, und die Erfahrung gemeinsamen Musizierens die TeilnehmerInnen in ihrer Persönlichkeit stärken und damit in ihren Chancen in der Gesellschaft von morgen verbessern.

Im Anschluss an das Konzert genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten der unter den Superar-Kindern vertretenen Nationen.

Unterstützen Sie die Superar-Kinder mit ihrem Besuch

Eintrittskarten sind unter 0664/58 555 88 erhältlich, der Kartenpreis beträgt 25 EUR (freie Platzwahl). Der Erlös des Konzertes kommt dem Projekt zugute.

Superar – wir leben Musik

Die am Projekt teilnehmenden Kinder erhalten jeden Tag eine Chorstunde von speziell ausgebildeten Chorleitern. Gemeinsames Ziel der Kinder ist es, zu singen – unabhängig von Herkunft, Religion und Hautfarbe.

→ Mehr dazu auf www.caritas-steiermark.at/superar