youngHeroes Day: Job-Luft schnuppern und Kinder in Not unterstützen


Wann: 14.02.18 ganztägige Veranstaltung

Wo: Steiermark

Organisator: Caritas

Anna Schultermandl und Sophia Langer sind am youngHeroes Day beim Möbelhaus Ikea in Graz im Einsatz.

Foto: caritas

Am kommenden Mittwoch, dem 14. Februar 2018, tauschen 145 SchülerInnen aus der ganzen Steiermark am youngHeroes Day der Caritas einen Tag lang ihre Klassenzimmer gegen viele interessante Jobs in einem der 29 teilnehmenden Unternehmen, um damit Kinder in Not zu unterstützen. Die Aktion findet bereits zum vierten Mal statt.

 

Die Schülerinnen und Schüler ab der 8. Schulstufe haben dabei die Möglichkeit, ein neues Unternehmen und ein Berufsfeld ihrer Wahl kennenzulernen und wichtige Erfahrungen für ihre Zukunft zu sammeln  – sowohl bei großen Unternehmen (z. B. Ikea, Saubermacher, C&A, Granit, Steiermärkische Sparkasse, bei der Firma Zotter, …) als auch bei kleineren Betrieben (etwa im Architekturbüro planwerk.stadt in Feldbach, im Kindergarten Kainbach, beim Tierazt Entner in Judendorf-Straßengel, bei Best Fitness in Graz uvm.)

40 Euro für Kinder in Not

Das Besondere daran: Die Unternehmen, die einen Praktikumsplatz anbieten, spenden pro TeilnehmerIn mindestens 40 Euro für Kinderprojekte der CaritasKinder.

„Die vielen teilnehmenden Schülerinnen und Schüler leisten am youngHeroes Day einen wichtigen Beitrag für die Zukunft“, sagt dazu Caritasdirektor Herbert Beiglböck, „sowohl für ihre eigene, indem sie Erfahrungen in der Berufswelt sammeln, als auch für die Zukunft von Kindern in Not, die sie durch ihren Einsatz unterstützen. Gleichzeitig haben steirische Unternehmen schon heute die Möglichkeit, sich den Talenten von morgen zu präsentieren.“

Weitere Informationen zum youngHeroes Day und zu den teilnehmenden Unternehmen finden Sie auf www.youngheroes.at

 

Für die Versicherung unserer youngHeroes bedanken wir uns herzlich bei der Wiener Städtischen Versicherung AG.