Caritas-Angebote rund um den Weltalzheimertag


Wann: 18.09.18 / 11:00 - 21.09.18 / 20:00

Foto: Caritas

Der Weltalzheimertag wird auf der ganzen Welt zum Anlass genommen, um die Öffentlichkeit auf die Situation der Alzheimer-Kranken und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen.

Auch die Caritas-Steiermark bietet in ihren 16 Pflegewohnhäusern rund um diesen Tag Veranstaltungen und Workshops zum Thema an.

 

Wann und wo?

Das ganze Programm sowie den Veranstaltungsflyer finden Sie auch weiter unten als Download.

Graz
Pflegewohnhaus Graz - St. Peter
„Sinne anregen“ - für Menschen mit Demenzerkrankungen
„Aktiv entspannen“ mit SeniorInnen-Yoga (10:00-11:00)
Austausch und Yoga
21.09.2018 09:00 – 15:00 Uhr

Pflegewohnhaus Graz – Straßgang
„Demenz – eine Krankheit, die alle herausfordert!
Entlastende Möglichkeiten eines Vorsorgedialoges“
Vortrag und anschließendes Gespräch
20.09.2018 18:30 – 20:00 Uhr

Demenztageszentrum Elisa
„OPEN HOUSE“
Vorstellung der Tagesaktivitäten
Austausch und Gespräch
21.09.2018 16:30 Uhr

 

Graz-Umgebung
Pflegewohnhaus Eggersdorf
„Der Weg hinaus ist der Weg hinein“ –
Auf liebevolle Weise die Welt der Demenz entdecken.
Vortrag und anschließendes Gespräch
21.09.2018 15 Uhr

Pflegewohnhaus Fernitz
„Entlastungstag und Beratung
für pflegende Angehörige“
Entlastungstag und Gespräch
21.09.2018 09:00 – 16:00 Uhr

Pflegewohnhaus Hitzendorf
„Entlastungstag und Beratung
für pflegende Angehörige“
Entlastungstag und Gespräch
21.09.2018 09:00 – 16:00 Uhr


Deutschlandsberg

Pflegewohnhaus Lannach
„Lebensqualität trotz und mit Demenz“
Vortrag und anschließendes Gespräch
21.09.2018 18.30 Uhr

Pflegewohnhaus Preding
„Entlastungstag und Beratung
für pflegende Angehörige“
Entlastungstag und Vortrag
21.09.2018 09:00 – 16:00 Uhr

Pflegewohnhaus Wies
„Menschen mit Demenz begegnen“
in Kooperation mit Pflegewohnhaus Preding
Vortrag & anschließendes Gespräch
18.09.2018 18:30 Uhr


Südoststeiermark
Pflegewohnhaus St. Peter am Ottersbach
„Ich zeige mich, also bin ich“ Vortrag
& Entlastungstag für pflegende Angehörige
Entlastungstag und Vortrag
Vortrag: 15:30 Uhr
21.09.2018 09:00 – 16:00 Uhr


Hartberg-Fürstenfeld

Pflegewohnhaus Friedberg
Entlastungstag für pflegende Angehörige
„Demenzvortrag von Dr. Winfried Koller“ (14:30 Uhr)
ab 13:30h Austauschcafé
Entlastungstag, Austauschcafé und Vortrag
21.09.2018 09:00 – 16:00 Uhr


Bruck-Mürzzuschlag
Pflegewohnhaus Leoben

„Herausforderndes Verhalten bei Demenz“
Vortrag und anschließendes Gespräch
19.09.2018 18.30 Uhr

Pflegewohnhaus Turnau
„Leben mit Demenz – Beispiele aus der Praxis“
Vortrag und anschließendes Gespräch
21.09.2018 14.30 Uhr


Murtal
Pflegewohnhaus Wasserleith

„Entlastungstag und Beratung
für pflegende Angehörige“
Entlastungstag und Gespräch
18.09.2018 11:00 – 16:00 Uhr


Murau
Pflegewohnhaus Neumarkt
in Kooperation mit dem
Pflegewohnhaus St. Lambrech
t
„Entlastung bei Demenz“
in Kooperation mit Pflegewohnhaus St.Lambrecht
Vortrag und anschließendes Gespräch
21.09.2018 18.30 Uhr

Pflegewohnhaus St. Lambrecht
„Entlastung bei Demenz“ Vortrag
in Kooperation mit Pflegewohnhaus Neumarkt
Vortrag und anschließendes Gespräch
21.09.2018 18.30 Uhr


Liezen
Pflegewohnhaus Rottenmann

Eine Reise in die Vergangenheit
„Mit allen Sinnen erleben“
Ein informativer Nachmittag
21.09.2018 14:00 – 17:30 Uhr

Weitere Informationen zum Tag der Demenz finden Sie hier.

 

Weitere Information rund um die Themen Pflege und Betreuung finden Sie hier.

 

Nicht vergessen! Es gibt Hilfe!

Die Diagnose Demenz zieht Betroffenen und Angehörigen oft den Boden unter den Füßen weg. Wie soll das Leben nun weitergehen? Was wird sich noch alles verändern? Wie wird das Umfeld reagieren? Wie soll ich damit umgehen? Sehr viele Fragen, auf die es aber eine Antwort gibt: Sie sind nicht allein!

Wir beraten Sie – mit Tipps für den Alltag. Gemeinsam finden wir einen guten Weg.