Wege aus der Sucht / Abgesagt!


Wann: 03.05.16 / 18:00 - 03.05.16 / 20:30

Wo: Aloisianum, Herrgottwiesgasse 7, 8020 Graz

Organisator: Caritas und Pfarren

Über den Umgang mit Suchtkranken und deren Suchterkrankung

Vortrag - Vorstellung der Therapieeinrichtung

Man ahnt es, man will es nicht wahrhaben - im familären Umfeld, im Freundeskreis, in der Nachbarschaft, am Arbeitsplatz: Da hat jemand ein Problem mit der Sucht!
Wie soll man sich in einer derartigen Situation verhalten? Welche Erscheinungsformen einer Sucht gibt es? Welche Phasen der Sucht treten auf? Wie können Betroffene/Angehörige damit umgehen? Worauf kommt es an, wenn man Süchtigen helfen möchte?
Anworten auf diese Fragen finden Sie im Aloisinaum. Abstinenzmotivierte Männer und Frauen, die nach einem körperlichen Entzug Unterstützung auf dem Weg aus ihrer Abhängigkeit brauchen, erhalten dort eine stationäre Therapie.

Referentin: DSP Barbara Fluch, Leiterin der Wohngemeinschaft, Therapeutin

Informationen: Bernhard, Pletz, Stadtkirche Graz Themenschwerpunkt Caritas

Anmeldung erbeten: Caritas & Pfarren, 0316/80 15 252 od. caritasundpfarren@caritas-steiermark.at