Vom Nebeneinander zum Miteinander - Tagung zu "Asyl und Integration"


Wann: 02.10.15 / 15:30

Wo: Augustinum, Lange Gasse 2, 8010 Graz

Organisator: Katholische Aktion, Junge Kirche und Caritas Steiermark

Ein Schild mit dem Schriftzug "Offen" auf einer Tür

Foto: pixelio.de

„Wofür schlägt dein Herz?“ – Das Herz vieler Menschen in der Katholischen Kirche Steiermark schlägt für die Asylsuchenden und die Integration. Sie betreuen Flüchtlinge, engagieren sich ehrenamtlich im Bereich des Asylwesens und der Integration. Ihr Herzensanliegen ist es, anderen zu helfen und ihnen eine neue Heimat, ein neues Zuhause zu ermöglichen.

 

 

ABLAUF

  • Einstimmung einmal anders (15.30–16.00 Uhr)
  • Grundinformationen: Direktor Franz Küberl: „Wir schaffen es gemeinsam“ (16.00–16.15 Uhr), Mag. Franz Waltl (Caritas): Grundinformationen und Begriffsklärung (16.15–16.45 Uhr)
  • Orientierungstische zu den Themen Sprache, Bildung, Arbeit, Wohnung, Sport & Kultur sowie Freiwilliges Engagement (17.00–18.30 Uhr)
  • Marktplatz mit Good Practice-Beispielen und kleine Stärkung (18.30–19.30 Uhr)
  • Speakers’ Corner: Information konkret und Tafel für „noch offene Fragen“ (18.30–19.30 Uhr)
  • Gemeinsamer Abschluss in der Kirche des Augustinums (19.30-20.00 Uhr)

 

Informationen sowie Anmeldung bitte bis 30. September unter integration@graz-seckau.at 

Tel. 0316/8041 126 bzw. ka.graz-seckau.at