Beratungssituation

Beratungssituation

Eva Hödl und Regina Höfer: Die "Köpfe des Jahres" aus der Caritas Steiermark

10.02.21 / 15:41

Wir freuen uns mit Eva Hödl von den Lerncafes und Regina Höfer, der Koordinatorin einer Lebensmittelausgabe für Bedürftige. Die beiden erhielten beim Leser*Innen-Voting der Kleinen Zeitung in der Kategorie „Soziales Gewissen“ die Auszeichnung als "Kopf des Jahres 2020".

Lebensmittelausgabe für Menschen in Notlagen durch Regina Höfer

„Wenn Not da ist, gehört geholfen“ – so lautet der Leitspruch der Oberhauserin (Haus im Ennstal), zu sehen im Bild oben. Regina Höfer hat während des ersten Lockdowns im Raum Schladming die Caritas Lebensmittelausgabe für Bedürftige koordiniert. In weiterer Folge entwickelte sie daraus einen "Sozial-Vital-Markt" in dem Lebensmittel von allen Großmärkten von Haus, Ramsau und Schladming von freiwilligen Helfer*Innen gesammelt und immer Donnerstags an Menschen mit knappen finanziellen Mitteln ausgegeben werden. Je nach Saison und Bedarf sind das Eier, Brot, Gemüse, Obst, Schokoladewaren, Milchprodukte, Wurst, Käse, Grillsaucen, Kosmetikprodukte – einfach alles, was der Lebensmittelhandel sonst in den Müllcontainer werfen würde.

Regina Höfer gibt im Kleine Zeitung Video ab Minute 03:00 ein bewegendes Interview dazu. 

Eva Hödl und die Lerncafes unterstützen Schüler*Innen für mehr Chancengleichheit

Eva Hödl organisiert bei der Caritas die acht Lerncafes und vier Lernbars, in denen 600 Kinder und Jugendliche von 20 Angestellten und mehr als 100 Ehrenamtlichen unterrichtet werden. Besonders in diesen Zeiten, die für Schüler*innen generell eine große Herausforderung darstellen,  aber auch schon vor der Pandemie leistet Eva Hödl mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Chancengleichheit.

"Das Lerncafé ist hauptsächlich ein Raum für Kinder, in dem sie sein können, wie sie sind. Das Schönste für mich ist immer, wenn ich dann den Antrieb der Kinder sehe, die zu uns kommen. Es macht so viel Freude zu sehen, mit welchem Ehrgeiz die Kinder bei der Sache sind", erzählt Eva Hödl. Sie ist im Kleine Zeitung Video ab Minute 03:30 zu sehen.

Sie möchten die Kinder in den Lerncafes auf ihrem Weg zu einem positiven Schulabschluss unterstützen?

Jetzt spenden!

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren herzlich zu diesen Auszeichnungen und bedanken uns bei allen Leser*innen, die für Eva Hödl und Regina Höfer gevotet haben.