Beratungssituation

Beratungssituation

Kinder-Freizeitprogramm zur Unterstützung von Familien in Corona-Zeit erfolgreich beendet

30.07.20 / 16:03

Von 13. bis 31. Juli 2020 wurden steirische Familien in Graz, Voitsberg und Zeltweg durch die kostenlose Tagesbetreuung von 127 Kindern entlastet. Angeboten wurde das heute zu Ende gehende Programm „Ab in die Ferien!“ für Sechs- bis Elfjährige in Kooperation von Caritas Steiermark und Diözese Graz-Seckau als Reaktion auf Corona-bedingte Betreuungsengpässe. Zusätzlich konnten dabei Praktikumsplätze für zehn SchülerInnen und StudentInnen angeboten werden.

Unterricht von Zuhause, aufgebrauchte Urlaubstage und Großeltern als Risikogruppe waren nur drei Faktoren, die in den letzten Monaten aufgrund der Corona-Pandemie speziell bei Familien mit betreuungspflichtigen Kindern für eine hohe Belastung sorgten. Um hier für Abhilfe zu sorgen, entschlossen sich Caritas Steiermark und Diözese Graz-Seckau kurzfristig dazu, das kostenlose Freizeitprogramm „Ab in die Ferien“ für Kinder von sechs bis elf Jahren anzubieten.

Entlastung für Eltern & schöne Ferien für Kinder

In Kooperation mit der Grazer Stadtkirche, dem Ordinariat und dem Voitsberger Tennisclub standen dabei von 13. bis 31. Juli zahlreiche Workshops am Programm. Spiel, Sport und Spaß ermöglichten es den 127 teilnehmenden Kindern, sich von den Herausforderungen der Corona-Zeit zu erholen, während den Eltern Sorgen rund um Betreuungsmöglichkeiten für ihre Kinder in der Ferienzeit genommen wurden.

Praktika für SchülerInnen & StudentInnen

Darüber hinaus hatten zehn SchülerInnen und StudentInnen im Rahmen von „Ab in die Ferien“ nach vielen Absagen doch noch die Möglichkeit, ihre für die Ausbildung notwendigen Praktika zu absolvieren.

„Die letzten Monate waren für uns alle sehr herausfordernd“, sagt dazu Eva Hysa, Abteilungsleiterin „Kinder, Jugend & Familienarbeit“, die bei der Caritas für das Projekt verantwortlich zeichnete. „Wir freuen uns, dass wir hier gemeinsam mit der Diözese einen Beitrag zur Unterstützung von steirischen Familien leisten konnten!“

⇒ Foto (© Katholische Kirche Steiermark): Caritas Steiermark und Diözese Graz-Seckau konnten 127 Kindern ein vielfältiges Freizeitprogramm bieten.