Beratungssituation

Beratungssituation

Jetzt abstimmen: Jugendnotschlafstelle für Bank Austria Sozialpreis nominiert

11.07.19 / 13:10

Zwei junge Frauen sitzen in einem Zimmer der Caritas Notschlafstelle Schlupfhaus in Graz.

Foto: Kathi Auferbauer

Bereits zum 10. Mal zeichnet die österreichische Bank Sozialeinrichtungen aus allen Bundesländern für ihren Einsatz aus. Für die Steiermark ist die Jugendnotschlafstelle "Schlupfhaus" der Caritas in Graz mit dem Projekt "Food 4 u" nominiert. Stimmen Sie jetzt ab und helfen Sie dem Schlupfhaus dabei, eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 9.000 Euro zu bekommen!

Das Caritas Schlupfhaus in Graz bietet Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren mit einer Notschlafstelle, Einzelberatung sowie einer mobilen Wohnbegleitung umfassende Hilfe in Krisensituationen. Jugendliche mit Schwierigkeiten in der Familie, in der Schule oder im Beruf, die den letzten Zug versäumen oder ihren Schlüssel verlieren, nutzen die Angebote. Im Schlupfhaus können sie übernachten, sich eine Verschnaufpause gönnen und haben Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, mit denen sie gemeinsam nach neuen Perspektiven suchen können. Zusätzlich zur Übernachtungsmöglichkeit bietet das Caritas Schlupfhaus eine ambulante Nutzung. Das bedeutet, dass junge Menschen täglich von 18:00 bis 22:00 in die Notschlafstelle kommen können. Was die Jugendlichen dort erwartet ist ein warmes, gesundes Essen. Im Mai 2017 startete zudem die Jugendnotschlafstelle mit dem Angebot, jeden Abend 365 Tage im Jahr ein warmes Essen für Jugendliche anzubieten. Ca. 10 bis 20 junge Menschen nutzen allabendlich diese Möglichkeit des "Food 4 u".