Beratungssituation

Beratungssituation

Österreichs Team eröffnet das European Street Football Festival 2018 mit einem Sieg am Grazer Hauptplatz

04.07.18 / 16:04

Mit einem 6:1 Kantersieg des österreichischen Homeless World Cup-Teams gegen Deutschland wurde das European Street Football Festival 2018 pünktlich heute, am Mittwoch, dem 4. Juli 2018 um 14 Uhr, am Grazer Hauptplatz eröffnet. Caritasdirektor Herbert Beiglböck sprach im Rahmen der Eröffnungszeremonie von einem „Akt der Solidarität, die diejenigen schützt, die sonst am Rande stehen“.

 

Bereits davor brachten 14 Teams aus elf europäischen Nationen bei einer von der mobilen „Bigband Masala Brass“ angeführten Parade durch die Grazer Innenstadt internationales Flair und ausgelassene Stimmung in die Landeshauptstadt. Bei einem Festakt direkt am Spielfeld wurde das Festival schließlich mit einem Fußballartisten, einem DJ, Livemusik und den Statements der Ehrengäste auf dem Hauptplatz eingeleitet.

6:1 gegen Deutschland

Unter dem Jubel von rund 400 begeisterten Zuschauern, konnte das österreichische Homeless World Cup-Team der Herren dann mit 6:1 gleich einen Kantersieg gegen die deutsche Mannschaft erzielen. Das österreichische Homeless World Cup-Team der Frauen musste zum Turnierstart eine 3:9 Niederlage gegen Wales einstecken. Trotz der Enttäuschung blieb die Stimmung aber sowohl bei der Mannschaft als auch bei den Zuschauern am Hauptplatz gut.

→ Den Spielplan und weitere Ergebnisse finden Sie auf https://www.homelessworldcup.at/index.php?id=11816&no_cache=1

„Akt der Solidarität“

„Dieses Festival ist ein Akt der Solidarität, die diejenigen schützt, die sonst am Rande stehen“, so Caritasdirektor Herbert Beiglböck in seinen Grußworten. „Menschen mit Fluchthintergrund und mit Suchtproblemen, Menschen mit psychischen Problemen. Sie erleben sich im Alltag oft nicht als Teil der Gesellschaft, sondern werden mit Misstrauen, mit Vorbehalten konfrontiert. Hier stehen sie in der Mitte, sie feuern wir an und sie zeigen hier, dass sie teamfähig sind, dass sie sich gemeinsam für ein Ziel einsetzen.“ Auch Stadträtin Tina Wirnsberger, Stadtrat Kurt Hohensinner, SPÖ-Landtagsklubobmann Hannes Schwarz, Barbara Riener, Landtags-Klubobmann-Stellvertreterin der ÖVP und Reinhard Herovits, Vorstand der Fußball-Bundesliga, betonten während des Eröffnungsfestaktes das Verbindende und Integrative des Sports.

Weitere Informationen zum European Street Football Festival und zum Spielplan finden Sie außerdem auf www.homelessworldcup.at/europeanstreetfootballfestival und auf www.facebook.com/homelessworldcupaustria News und Hintergründe finden Sie auf https://www.homelessworldcup.at/europeanstreetfootballfestival/news-european-street-soccer-festival/

 

Aktuelle Fotos finden Sie während des gesamten Festivals zum Download auf https://wolke.caritas-steiermark.at/index.php/s/N9hqPuTtVQSqaoK