Beratungssituation

Beratungssituation

Hoffnung > Verzweiflung - Hilfe für die Opfer der Unwetter in der Steiermark

15.06.18 / 10:52

Wie schon in den Jahren zuvor leistet die Caritas der Diözese Graz-Seckau in den von Unwettern und Hochwasser betroffenen Gebieten der Steiermark auch heuer wieder aktiv Hilfe.
Die Caritas zahlt seit Anfang Juni nach den teils schweren Verwüstungen eine finanzielle Soforthilfe unbürokratisch an die vom Unwetter am schlimmsten Betroffenen über die Pfarrcaritas und Caritas-RegionalkoordinatorInnen aus. Weiters bietet sie im Rahmen der Beratung zur Existenzsicherung weiterführende Unterstützung sowie Carla-Sachspenden an.

Helfen auch Sie!

Um in einer für viele Betroffene in der Steiermark aussichtslos erscheinenden Situation für ein wenig Hoffnung zu sorgen, bitten wir Sie, die Opfer der Unwetter in der Steiermark mit einer Spende zu unterstützen.

IBAN: AT08 2081 5000 0169 1187

Kennwort: Hochwasser 2018

 

Vielen Dank!