Beratungssituation

Beratungssituation

Rückblick auf den Weltalzheimertag in den Caritas Pflegewohnhäusern

27.09.17 / 12:26

Foto: Caritas

„Das Herz erinnert, was der Kopf vergisst.“

 

Rückblick auf den Weltalzheimertag in den Caritas Pflegewohnhäusern

In allen 16 Pflegewohnhäusern der Caritas gab es rund um den Weltalzheimertag Vorträge, Workshops, aktive Nachmittage, Vorstellungen und Sinneserlebnisse verschiedenster Art zum Thema Demenz. Wie sehr dieses Thema berührt, ließ sich an der regen Teilnahme gut ablesen: rund 350 BesucherInnen nahmen steiermarkweit an den informativen Angeboten teil.

Tipps für den Umgang mit der Krankheit

Zu den Veranstaltungen kamen BewohnerInnen, Angehörigen, MitarbeiterInnen und InteressentInnen der jeweiligen Regionen zusammen. Viele der BesucherInnen freuten sich über die zahlreichen praktischen Tipps im Umgang mit dementen Angehörigen und über die Ideen zur Aktivierung des Gedächtnisses und zur Vorbeugung von Demenz. Großes Interesse bestand auch an der Fragemöglichkeit nach den Vorträgen.

Berührend war auch so manches Feedback: Eine pflegende Angehörige meinte nach dem Vortrag: „Jetzt verstehe ich manche Verhaltensweisen meines Mannes besser. Dieser Abend ist mir eine große Hilfe, um besser auf meinen Mann eingehen zu können.“

"Das Menschsein-Dürfen ist das Wichtigste"

Einprägsam war auch die Aussage von Demenzexpertin Eva Nebel: „Im Vordergrund muss immer stehen, dass der Mensch der gleiche Mensch bleibt, der er immer war. Demenz ist eine Erkrankung, die oft Auswirkungen hat, dass man jemanden fast nicht mehr zu kennen glaubt. Aber im Herzen ist sie oder er immer der gleiche! Das Menschsein-Dürfen ist das wichtigste.“

Sehr gut angenommen wurden auch die teilweise angebotenen Einzelgespräche  und generell das Thema „ Entlastung von Demenz erkrankter Angehörigen“.

Neben der Informationsmöglichkeit und dem regen Austausch wurden in den einzelnen Häusern auch köstliche Kuchen und Kaffee gereicht.

 

Weiterführende Informationen zum Thema Demenz unter:

DGKP Yvonne Lukas

Persönliche Beratung

Elisabethinergasse 31
8020 Graz

Mobil: 0676 880 155 57

Web: https://www.caritas-pflege.at/steiermark/unsere-angebote/angebote-rund-um-demenz/