Beratungssituation

Beratungssituation

Hoher Besuch zu einem "100er" im Caritas-Pflegewohnhaus (PWH) Friedberg

11.07.17 / 13:31

Am vergangenen Sonntag und Montag gab es anlässlich des 100. Geburtstages der PWH-Friedberg-Bewohnerin Friederike Wappl gleich an zwei Tagen prominente Besucher wie Caritasdirektor Herbert Beiglböck oder Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Musik und Geschenke.

Grund zu Feiern gab es am vergangenen Sonntag und Montag im Caritas-Pflegewohnhaus in Friedberg, wo Bewohnerin Friederike Wappl ihren 100. Geburtstag feierte. Neben Familie, ehemaligen Nachbarn, der PWH-Hausleiterin Christine Grill, der Pflegedienstleiterin Manuela Schreiner gratulierten an beiden Tagen auch prominente Gäste wie der Landtagsabgeordnete Hubert Lang (in Vertretung des Landeshauptmannes Hermann Schützenhöfer), der Bürgermeister der Gemeinde Pinggau Leopold Bartsch, Pfarrer Christoph Grabner, Caritasdirektor Herbert Beiglböck und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer.

Musik und Geschenke

Musikalisch gestaltet wurde die Feier durch den „offenen Chor“ des Pflegewohnhauses, der von Pastoralassistentin Monika Pfeifer geleitet wird und für den die Jubilarin eine große Unterstützung ist. Neben der musikalischen Untermalung trugen auch ein Gläschen Wein, Mehrlspeisen, Kaffee und Brötchen zu einer gelungenen Feier bei. Zahlreiche Geschenke wie ein Stoffteddybär von Caritasdirektor Herbert Beiglböck und viele Blumen trugen ihr übriges zum Erfolg der Feier bei.