Beratungssituation

Beratungssituation

Doppeltes Jubiläum: 30 Jahre Beratungszentrum für Schwangere, 15 Jahre Babyklappe

01.06.17 / 08:12

Foto: caritas

Am 30.5. wurde im Kreise vieler KooperationspartnerInnen das 30jährige Bestehen des "Beratungszentrums für Schwangere" (BZS) sowie das 15jährige Bestehen der "Kontaktstelle Anonyme Geburt - Babyklappe" gefeiert. Im Mittelpunkt stand die Präsentation beider Einrichtungen und die Diskussion darüber, was Frauen/Eltern brauchen, um einen guten Start ins Familienleben zu schaffen. VertreterInnen von Kirche und Politik stellten sich als GratulantInnen ein, unter anderem waren Stadtpfarrprobst Kan. Christian Leibnitz, Nationalratsabgeordnete Beatrix Karl, Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer und die Gemeinderätinnen Sissy Potzinger und Verena Kumpitsch unter den vielen Gästen.

Tag der Offenen Tür

Am darauffolgenden Tag, dem 31. Mai. 2017, konnten sich dann alle, die persönlich oder beruflich mit Fragen rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und das Leben mit Kind(ern) bis zum zweiten Lebensjahr konfrontiert sind, am Tag der Offenen Tür in den Räumlichkeiten der "Beratungszentrum für Schwangere" und der "Kontaktstelle Anonyme Geburt - Babyklappe" im Caritas-Paulinum in der Grabenstraße 39 in Graz ein Bild von den vielfältigen Angeboten der BZS und der Kontakstelle machen (mehr dazu finden Sie auf www.schwangerenberatung.at).

  • Tag der Offenen Tür im BZS © Caritas

  • Spendenübergabe der RotarierInnen an BZS und Kontaktstelle © Caritas

  • Viele Begegnungen am Tag der Offenen Tür © Caritas

  • Hebamme Tanja Liebl informierte die BesucherInen © Caritas

  • Das Caritas-Paulinum wurde dem Anlass entsprechend dekoriert © Caritas