Beratungssituation

Beratungssituation

Auszeichnung für Homeless World Cup: "Spirit of Fair Play Award 2016"

17.10.16 / 10:52

Präsident European Fair Play Movement Christian Hinterberger, Homeless World Cup-Teammanager Thomas Jäger, Oliver Hunsturfer (vom Homeless World Cup-Team Österreich 2016) mit Tochter, ASKÖ-Präsident NRAbg. Hermann Krist

Foto: EFPM Sabrina Engl

Volltreffer, ganz außerhalb der Spielzeit: Der Homeless World Cup Österreich ist mit dem "Spirit of Fair Play Award 2016" ausgezeichnet worden. Das "European Fair Play Movement" würdigte das soziale Fußball-Projekt, das von der Caritas getragen wird, für seine Verdienste um gesellschaftliche Integration. Projektleiter Thomas Jäger und Teammitglied Oliver Hunsturfer nahmen die Trophäe bei einem Galadiner in Wien entgegen.

Fair Play in die Gesellschaft tragen

Für Caritas-Projektleiter Jäger ist die Auszeichnung nicht nur Bestätigung der bisherigen Arbeit: "Es ist auch ein großer Ansporn weiter dafür zu sorgen, dass die Idee des Fair Play über den Sport hinaus in die Gesellschaft wirkt." Teamchef Gilbert Prilasnig sieht in der Ehrung eine hohe Wertschätzung der Arbeit des Teams: "Das gibt große Motivation, weiter zu arbeiten." Weitere Preise gingen unter anderem an den Kosice Peace Marathon.

Von Graz aus in die ganze Welt

Die Idee zum Homeless World Cup stammt aus Graz, wo im Juli 2003 die erste Straßenfußball-Weltmeisterschaft ausgetragen wurde. Beim diesjährigen Turnier in Glasgow beteiligten sich Mannschaften aus rund 60 Nationen. In Österreich ist die Caritas Steiermark Trägerin des Projekts.

Soziale Integration durch Sport

Das 1994 gegründete Netzwerk "Fair Play Movement", dem derzeit 40 Nationen angehören und das unter der Patronanz des europäischen Olympischen Komitees steht, vergibt den Preis einmal jährlich. Ausgezeichnet werden Sportverbände, Institutionen oder Initiativen, die den Sport als Werkzeug verwenden, um soziale Integration voranzutreiben und gesellschaftliche Barrieren zu beseitigen. Österreich ist über den ASKÖ Mitglied des Netzwerkes.

 

Informationen zum Homeless World Cup Österreich: www.homelessworldcup.at

Informationen zum European Fair Play Movement http://www.fairplayeur.com/

 

 

 

Rückfragenhinweis:

Thomas Jäger
Homeless World Cup Österreich – caritas akademie
+43 676 88015399
T.jaeger@caritas-steiermark.at