Beratungssituation

Beratungssituation

Aufruf Sachspenden und Freiwillige Mitarbeit

11.09.15 / 13:36

Aktuelle Situation (Akutversorgung von Flüchtlingen)

Die Caritas Steiermark hat einen Krisenstab zusammengestellt, der aus Mitgliedern der Geschäftsleitung sowie der Fachgebiete Regionalbetreuung (Dolmetsch), Sachspenden (Carla), Freiwillige Mitarbeit und Kommunikation sowie einem Verbindungsmann zur Diözese Graz-Seckau besteht. Der Krisenstab koordiniert die Nothilfe im Akutfall.

 

Aufruf: Sachspenden und Freiwillige Mitarbeit

Für eine mögliche Versorgung von Flüchtlingen in Notquartieren werden derzeit vor allem folgende Sachspenden benötigt: Isomatten, Schlafsäcke und Decken.

Abgabestelle: Carla Herrgottwiesgasse, erweiterte Öffnungszeiten: Fr, 11.09. bis 18.00 Uhr, Sa, 12.09. 9.00-17.00 Uhr, So, 13.09. 9.00-14.00 Uhr

 

Im Akutfall werden besonders freiwillige Dolmetscher benötigt, die Farsi, Dari, Paschtu und/oder Arabisch sprechen. Freiwillige werden in eine Liste aufgenommen und bei Bedarf verständigt.

Wir bitten um Kontaktaufnahme bei der Koordinationsstelle für Freiwilligenarbeit:

Tel 0316 8015-360 (Mo-Fr, 09:00-12:00 Uhr) oder freiwilligenprojekte(at)caritas-steiermark.at