Beratungssituation

Beratungssituation

Aktuelle Situation: Grazer Hauptbahnhof

03.09.15 / 16:54

Am Abend des 3. September ist kein Zug aus Ungarn mit Flüchtlingen am Grazer Hauptbahnhof angekommen. Sollte dies in den nächsten Tagen doch eintreffen, übernimmt die Caritas die Koordination der Freiwilligen, Sachspenden und DolmetscherInnen. In diesem Fall bekommen Sie genaue und aktuelle Informationen auf unserer Facebookseite. Bis dahin liegt die Krisenkommunikation bei der ÖBB. In diesem Krisenstab vertreten Fachbereichsleiter Peter Wagner (Beschäftigung & Sachspenden) und Bernhard Sundl (Freiwilliges Engagement) die Caritas.